Wer wollte Nagib Mahfuz ermorden?

Geboren 1911 war Mahfuz wie kein zweiter der literarische Chronist des Wandels im Ägypten des 20. Jahrhunderts – Jahrzehnte geprägt von Kriegen und Revolutionen, politischen Umstürzen, religiösem Extremismus und rasanter Modernisierung. Im Zentrum seines literarischen Werkes steht das Kleinbürgertum der Altstadt von Kairo, dem er selbst entstammt. Doch war Nagib…

Continue reading

Fördergeldaffäre Kindergärten: Gutachter eingeschaltet

Das Kindergartennetzwerk, das unter Verdacht steht, Förderungen erschlichen zu haben, wird nun genau unter die Lupe genommen. Die Affäre um mutmaßliche Betrügereien im Zusammenhang mit Fördergeldern spitzt sich weiter zu: Nach einer am 22. Dezember durchgeführten Hausdurchsuchung an drei Adressen in Wien-Brigittenau werden derzeit die beschlagnahmten Unterlagen ausgewertet.

Continue reading

Erster muslimischer Bürgermeister in Nordamerika kämpft gegen Hass-Rhetorik

Naheed Nenshi ist der erste muslimische Bürgermeister einer nordamerikanischen Metropole. Aus dem kanadischen Calgary heraus setzt er sich für die Verständigung der Religionen ein, kritisiert Donald Trump und will so viele Flüchtlinge wie möglich aufnehmen.  Den US-Republikaner Donald Trump kann Naheed Nenshi nicht so richtig ernst nehmen. Mit der Forderung…

Continue reading

Der freier Westen und Masken der Bösen Kräfte

Von Wagih Felbermayer Islamischer Fundamentalismus ist nicht nur Bedrohung für den Westen sondern die größte Bedrohung für das Überleben unserer Zivilisationen. Der Islam ist eine totalitäre Ideologie, die auf die Beherrschung der Welt abzielt. Er will ein weltweites Kalifat errichten, in dem das Scharia-Recht herrscht, das undemokratisch, intolerant, barbarisch und…

Continue reading

Eine weitere Verlängerung für die Verhandlungsrunde bis Juli

Die Verhandlungen zwischen der Iran und Die „5+1-Gruppe“, die am Wochenende in Wien begonnen haben, dürften entscheidend sein. Die Frist dafür läuft bis am 30. Juni, aber ein paar zusätzliche Tage im Juli sind nötig.Irans Außenminister Zarif reiste am Sonntagabend für Konsultationen nach Teheran zurück. Was einige Beobachter zunächst als…

Continue reading

Iran Talks 2015 in Wien:Atomverhandlungen mit Iran

  Die Frist für einen umfassenden Vertrag für ein Atomabkommen zwischen der Führung in Teheran und der internationalen Gemeinschaft läuft am Dienstag 30 Juni um Mitternacht aus. US-Außenminister John Kerry traf am Freitagabend in Wien ein. Die Verhandlungen über das iranische Atomprogramm treten in eine entscheidende Runde. Die polizeilichen Sicherheitsmaßnahmen…

Continue reading

„Operation Trojanisches Pferd“ Die Auswirkungen des Ofsted Berichts

Man kann es als ausgleichende Gerechtigkeit ansehen, dass der „Plan“, der die jüngsten Entwicklungen im britischen Schulsystem in Gang gesetzt hat und der jetzt als „blinder Alarm“ bezeichnet wird sowohl auf die Beschreibung der investigativen Funde passt, als auch, dass er sich in Übereinstimmung mit den seit langen existierenden islamischen…

Continue reading

Die Muslimbrüderschaft wird in Österreich unterstützt

Topberater Ägyptens Ex-Präsident Mohammed Mursi in Graz   Die österreichische Zeitschrift „Profil“ publiziert, dass die Muslimbruderschaft, die in vielen Ländern als terroristische Organisation gilt, hat in Österreich ihre Ableger. Der italienische Terror-Experte Lorenzo Vidino findet es problematisch, dass die Muslimbrüder in Österreich vom Staat unterstützt werden. Seiner Expertise nach hat…

Continue reading

Als berechtigte Islamkritik tödlich ausging

Zum zehnten Jahrestag des Mordes am niederländischen Filmemacher Theo van Gogh durch den radikalen Muslim Mohammed Bouyeri Zehn Jahre ist es her, dass Amsterdam Schauplatz eines tödlichen Attentats wurde: Am frühen Morgen des 2. November 2004 schoss der radikale Muslim Mohammed Bouyeri den niederländischen Regisseur Theo van Gogh erst vom…

Continue reading

Großbritannien hat seine Seele an Qatar verkauft

Auf den Straßen fahren Autos mit dem Logo des Islamischen Staats (IS). In Sichtweite des Stadtzentrums liegt die offizielle Vertretung der Taliban. Die Jihadisten destabilisieren mindestens 15 Länder, von Algerien bis Pakistan, sie dirigieren ihre Operation aus Villengegenden oder, wie im Fall der Terrorgruppe Hamas, aus den Luxussuiten großer Hotels,…

Continue reading

Positives Gutachten zum Islamgesetz

Die Initiative Soziales Österreich ISÖ hat eine positive Begutachtung an das Österreichische Parlament und das Kultusamt im BKA übermittelt. Der Entwurf ist ausgewogen und aus unserer sozialdemokratischen und humanistischen Wertesicht eine Klarstellung des Primats der staatlichen Gesetze und Menschenrechte über religiöse Vorschriften und schafft eine rechtsstaatliche Basis für ein friedliches…

Continue reading

Die globale Überwachung

Die britische Spionagebehörde Government Headquarters (GCHQ) hat zahlreiche abgefeimte Instrumente entwickelt, um das Internet zu überwachen und auch Falschinformationen zu verbreiten, falls dies sinnvoll erscheint, berichtete der Journalist und Snowden-Vertraute Glenn Greenwald, als er zahlreiche neue Snowden-Dokumente vorlegte.

Continue reading