Jeder 10. Arbeitslose in Wien ist ein Flüchtling

AMS-Wien-Chefin Petra Draxl plädiert dafür, bereits bei Asylwerbern mit der Qualifizierung zu beginnen. Deutschland kümmere sich in der Asylwerberphase „viel mehr“ um die beruflichen Fähigkeiten und Deutschkenntnisse der Flüchtlinge. „Da können wir viel lernen“, sagte Draxl bei einer Veranstaltung in Wien. Share this postGet Widget

Continue reading

Schweizer Soldaten in der IS-Falle

Nirgends im Westen gibt es so viele Kämpfer des Islamischen Staates wie im Kosovo. Die Nato-Truppe KFOR legte deshalb Sperrgebiete fest und verstärkte die Kontrollen. Pristina Jeden Morgen sehen die Schweizer Soldaten in Mitrovica, im Norden des Kosovo, das gleiche Bild: Graffiti zu Ehren des Islamischen Staats (IS) prangen an…

Continue reading

Apokalypse oder Reset – Was erwartet uns 2016?

von Ernst Wolff Die meisten Menschen werden in diesen Tagen des Jahreswechsels von einem Gefühl unbestimmter Zukunftsangst beherrscht. Sie spüren, dass unsere Gesellschaft an einem Punkt angekommen ist, an dem es so wie bisher nicht weitergehen kann. Höchste Zeit also, einmal Bilanz zu ziehen und eine Standortbestimmung vorzunehmen. Share this…

Continue reading

Erster muslimischer Bürgermeister in Nordamerika kämpft gegen Hass-Rhetorik

Naheed Nenshi ist der erste muslimische Bürgermeister einer nordamerikanischen Metropole. Aus dem kanadischen Calgary heraus setzt er sich für die Verständigung der Religionen ein, kritisiert Donald Trump und will so viele Flüchtlinge wie möglich aufnehmen.  Den US-Republikaner Donald Trump kann Naheed Nenshi nicht so richtig ernst nehmen. Mit der Forderung…

Continue reading

Der freier Westen und Masken der Bösen Kräfte

Von Wagih Felbermayer Islamischer Fundamentalismus ist nicht nur Bedrohung für den Westen sondern die größte Bedrohung für das Überleben unserer Zivilisationen. Der Islam ist eine totalitäre Ideologie, die auf die Beherrschung der Welt abzielt. Er will ein weltweites Kalifat errichten, in dem das Scharia-Recht herrscht, das undemokratisch, intolerant, barbarisch und…

Continue reading

Eine weitere Verlängerung für die Verhandlungsrunde bis Juli

Die Verhandlungen zwischen der Iran und Die „5+1-Gruppe“, die am Wochenende in Wien begonnen haben, dürften entscheidend sein. Die Frist dafür läuft bis am 30. Juni, aber ein paar zusätzliche Tage im Juli sind nötig.Irans Außenminister Zarif reiste am Sonntagabend für Konsultationen nach Teheran zurück. Was einige Beobachter zunächst als…

Continue reading

Zwei Geschichten des Grauens für die Touristen in Tunesien

Als Sarah Wilson (26) und Matthew James (30) am Freitagmorgen zum Strand ihres Hotels im tunesischen Sousse schlendern, ist es für das britische Pärchen zunächst ein weiterer Tag im Paradies. „Wir lagen gerade auf unseren Sonnenstühlen, haben entspannt und uns eine nette Zeit gemacht, als wir plötzlich diese Geräusche hörten“,…

Continue reading

Iran Talks 2015 in Wien:Atomverhandlungen mit Iran

  Die Frist für einen umfassenden Vertrag für ein Atomabkommen zwischen der Führung in Teheran und der internationalen Gemeinschaft läuft am Dienstag 30 Juni um Mitternacht aus. US-Außenminister John Kerry traf am Freitagabend in Wien ein. Die Verhandlungen über das iranische Atomprogramm treten in eine entscheidende Runde. Die polizeilichen Sicherheitsmaßnahmen…

Continue reading