Facebook muss zwei Millionen Euro Bußgeld zahlen

Das Bundesamt für Justiz hat gegen Facebook ein Bußgeld von zwei Millionen Euro verhängt. Der Internetkonzern habe die Behörde nicht vollständig über strafrechtliche Verstöße auf seiner Plattform informiert. Wenn die Nutzer in sozialen Medien so kommentieren und posten, dass sie damit rechtliche Grenzen überschreiten, müssen das die Plattformbetreiber wie Facebook…

Continue reading

Die Philister kamen aus Europa

Die aus der Bibel bekannten Philister stammen nach neuen Forschungserkenntnissen ursprünglich aus Europa. Das fand ein Forscherteam heraus, das dafür Knochenproben mit moderner DNA-Technologie analysierte. Neue Beweise zeigen, dass die Philister, die für ihren biblischen Konflikt mit den Israeliten bekannt sind, im 12. Jahrhundert vor Christus als Einwanderer aus Europa…

Continue reading

Veruntreuung durch US-Bischof im Vatikan lange bekannt

Der emeritierte US-Bischof Michael Bransfield soll jahrelang Kirchengelder veruntreut und andere Kirchenmänner bestochen haben. Nun wurde bekannt, dass der Vatikan schon lange um die Machenschaften Bransfields wusste und nicht handelte. Wichtige Kirchenvertreter und der Vatikan haben laut einem Pressebericht schon vor Jahren Hinweise auf die Veruntreuung von Kirchengeldern im großen…

Continue reading

Der Islam im katholischen Religionsunterricht – geht das?

Auf dem Pult befinden sich ein muslimischer Gebetsteppich, eine Ausgabe des Korans und eine Gebetskette: Was hier gerade stattfindet? Katholischer Religionsunterricht. Lehrer Maximilian Golumbeck berichtet von seiner „Islam-Reihe“ – und deren Erfolgen. Es ist Montagmorgen in der Berufsfachschule. Auf dem Pult befinden sich ein muslimischer Gebetsteppich, eine Ausgabe des Korans…

Continue reading

Missbrauch: Neue Anschuldigen von Erzbischof Viganò

Der Vatikan hat Vorwürfe des sexuellen Missbrauchs an den Messdienern des Papstes vertuscht, soll der italienische Erzbischof Viganò in einem Interview mit der „Washington Post“ behauptet haben. Anfang Juni veröffentlichte die „Washington Post“ ein ausführliches, schriftlich geführtes Interview mit dem italienischen Erzbischof Carlo Viganò. Die Antworten des Erzbischofs umfassten der…

Continue reading

Al Quds 2019: Größte antisemitische Demonstration in Deutschland

Philosophia Perennis0 Patrizia von Berlin Wenn es gegen Israel geht, entstehen ganz eigene Allianzen zwischen rechtsextremen Ideologen und Muslimen (Patrizia von Berlin) Offener Israelhass ist zum widerwärtigen Ritual auf Deutschlands Straßen geworden. Ebenso zum Ritual erstarrt sind die spärlichen, von meist bigotter Parteipolitik überschatteten Gegenveranstaltungen. Eine Bestandsaufnahme. Wer in Deutschland,…

Continue reading

Saudische Doppelmoral

Basler Zeitung Saudiarabien setzt bevorzugt auf religiöse Kulissen, auf heilige Monate und Nächte, die Einheit und Zusammenhalt beschwören sollen, in einer Region, die längst in Interessen- und Einflusssphären zerfallen ist. Am Donnerstagabend lud der saudische König Salman nach Mekka ein, in die heiligste Stätte der Muslime: die Staaten des Golf-Kooperationsrats,…

Continue reading

Anschlag in Lyon: Haupttäter bekennt sich zu IS

Frankfurter Rundschau Von Thomas Fischhaber Lyon/Frankreich: Bei einer Explosion in einer Fußgängerzone von Lyon wurden mehrere Menschen verletzt. Der mutmaßliche Haupttäter ist wohl IS-Anhänger. Update vom 31. Mai 2019: Der mutmaßliche Attentäter von Lyon soll nach dem Willen der Staatsanwaltschaft in Untersuchungshaft genommen werden. Der 24 Jahre alte Verdächtige werde nun…

Continue reading

Kardinal Marx: Vertrauen in Kirche verloren gegangen

Pro Medienmagazin Reinhard Kardinal Marx hat Verständnis für Menschen, die sich angesichts der Missbrauchsverbrechen von der Kirche abwenden. In einem Radiobeitrag erklärte er, die Kirche müsse Probleme angehen, dürfe ihren Kernauftrag aber nicht vergessen. Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, hat Verständnis für die große Enttäuschung vieler Menschen…

Continue reading

Marokko: Mein Sohn ist niemals ein Terrorist

20min.ch Ein Schweizer ist im Mordfall an zwei Touristinnen in Marokko mitangeklagt. Seine Mutter beteuert jedoch seine Unschuld. Im Prozess um den vermutlich islamistisch motivierten Mord an zwei skandinavischen Studentinnen in Marokko ist auch ein spanisch-Schweizer Verdächtiger angeklagt. Der 25-Jährige soll Medien zufolge zum Islam konvertiert sein. Die Familie beteuert…

Continue reading

Weinviertler Gemeinde will keine muslimischen Zuzügler

Kurier Ortschef von Weikendorf hat kein Interesse am Zuzug einer palästinensischen Familie. Grund ist deren Religionsbekenntnis. Die palästinensische Familie Abu El Hosna ist seit Jahren auf der Suche nach einer neuen Heimat. Nach jahrelangem Aufenthalt in Wien dachte man zuletzt, diese in der Weinviertler Marktgemeinde Weikendorf (Bezirk Gänserndorf) gefunden zu…

Continue reading

Chemtrail-Explosion bei Bilderberger-Treffen: Drei Reptiloiden verletzt

Der Postillon Montreux (dpo) – Chaos am Fairmont Palace Hotel im schweizerischen Montreux! Offenbar hat sich dort während der jährlich stattfindenden Bilderberg-Konferenz eine Chemtrail-Explosion ereignet. Dabei haben sich drei Reptiloiden zum Teil schwer verletzt. Unklar ist, ob für die Bevölkerung Gefahr besteht. Augenzeugen zufolge kam es um 15.21 Uhr im…

Continue reading

Forscher rätseln über Ursache Warum bekommen immer mehr junge Menschen Darmkrebs?

Berliner Zeitung Die absoluten Zahlen sind gering, aber die Steigerungsraten immens – und beunruhigend. Die Häufigkeit von Darmkrebs nimmt in Europa bei jungen Menschen seit etlichen Jahren deutlich zu, wie ein internationales Forscherteam im Fachblatt Gut berichtet. In Deutschland hat sie sich bei den 20- bis 29-Jährigen binnen zehn Jahren…

Continue reading

Indien: Gewalt gegen Christen auf Höchststand

Philosophia Perennishoechststand Während der Wahlsieg der BJP in Indien von deutschen Wirtschaftsvertretern positiv bewertet wird, da sie sich von Modi weiterhin ein „stabiles und investitionsfreundliches Umfeld“ erhoffen, droht Christen und anderen religiösen Minderheiten wie Muslimen eine weitere Verschlechterung der Lage. Ein Sprecher der christlichen Hilfsorganisation Open Doors betont: „Seit 2014 haben hinduistische…

Continue reading

IAEA-Bericht: Iran hält sich weiterhin an das Atomabkommen

Kleinezeitung Der Iran hat sich nach Angaben der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEA) auch nach seinem Teilausstieg aus dem Wiener Atomabkommen an die Vorgaben gehalten. Laut Bericht, der der Deutschen Presse-Agentur am Freitag vorlag, habe Teheran sowohl die Grenzwerte für die Anreicherung von Uran als auch jene für die gelagerten Mengen von…

Continue reading

Spamwelle: AMS warnt vor Viren-Bewerbungen

heute Betrüger verschicken gefälschte Bewerbungsmails. Das Arbeitsmarktservice warnt. Die Mails sind als Bewerbungen getarnt, die Absender behaupten, die Stellenanzeige auf der Webseite des „Arbeitsamts“ gefunden zu haben: Derzeit sind gefährliche Spam-Mails im Umlauf. Das Arbeitsmarktservice (AMS) warnt in einer Aussendung vor der Spamwelle. Die Mails mit gefährlichen Anhängen oder Links…

Continue reading

77-jährige Nonne in Zentralafrikanischer Republik von Moslems geköpft

PI News Von MICHAEL STÜRZENBERGER Die 77-jährige Nonne Inès Nieves Sancho wurde in der Zentralafrikanischen Republik Opfer des Islam-Terrors In der Nacht von Sonntag auf Montag wurde die 77-jährige Nonne Inès Nieves Sancho von moslemischen Terroristen aus ihrem Haus in der Zentralafrikanischen Republik gezerrt und in einem Gebüsch geköpft. Die…

Continue reading

Papst Franziskus besucht Flüchtlingszentrum

Die Tagespost Auf seiner Bulgarienreise hat Papst Franziskus ein Zentrum für Flüchtlinge und Migranten besucht. Papst Franziskus beim Besuch eines Zentrums für Flüchtlinge und Migranten. Das als privat bezeichnete Treffen fand in einem ehemaligen Schulgebäude im Stadtteil Vrazhdebna nahe dem Flughafen statt. Dabei traf er mit rund 50 Erwachsenen und…

Continue reading

Indien: Modis Wahlsieg verunsichert Christen

Die Tagespost Für die religiösen Minderheiten in Indien, insbesondere Christen und Muslime, ist der erneute Wahlsieg Narendra Modis ein Grund zur Sorge. Denn dieser Wahlkampf stand ganz im Zeichen der Rückbesinnung auf hinduistische Identität und Nation. Vor allem für die religiösen Minderheiten des Landes, insbesondere Christen und Muslime, ist Modis…

Continue reading

Marokko: IS-Schlächter gesteht Enthauptung von zwei Touristinnen

Unzensuriert Ein fanatischer IS-Schlächter gibt die Enthauptung von zwei skandinavischen Touristinnen vor Gericht zu. In der laufenden Strafgerichtsverhandlung bezüglich des grausamen Mordes an zwei Touristinnen in Marokko im Dezember 2018 kommt jetzt Licht ins Dunkel. Im Prozess gegen vier mutmaßliche Täter aus dem Terrornetzwerk Islamischer Staat (IS) gestand einer der…

Continue reading

Sex mit 13-Jähriger, Afghane (21) in Haft

Ein 21-jähriger afghanischer Asylwerber wurde am Dienstag am Landesgericht Wiener Neustadt zu 27 Monaten Haft verurteilt, davon neun unbedingt. Die Mutter der 13-Jährigen erhielt eine bedingte Haftstrafe. Am Dienstag fand in Wiener Neustadt ein heikler Prozess wegen schweren sexuellen Missbrauchs statt. Ein Afghane (21) hatte eine Beziehung mit einer 13-Jährigen.…

Continue reading

Drei Österreicher nehmen heuer an umstrittener Bilderberger-Konferenz teil

Unzensuriert Erstellen In der Schweizer Stadt Montreux am Genfer See trifft sich heuer die globale Elite zur Bilderberger-Konferenz. Auch heuer treffen sich wieder nahmhafte Eliten aus Politik, Wirtschaft und den Medien bei der geheimen und ebenso umstrittenen Bilderberger-Konferenz, um dort diverse Agenden quasi „im Hinterzimmer“ zu besprechen. Das Treffen begann…

Continue reading

CDU-Chefin sagt Teilnahme bei Bilderberg ab

Scheint Feuer im Dach des Konrad-Adenauer-Haus zu geben, denn die CDU-Vorsitzende Annegret Kram(f)p-K(n)arrenbauer hat ihre Teilnahme an der geheimen Bilderberg-Konferenz in Montreux, Schweiz kurzfristig abgesagt. Das Sekretariat der Bilderberger bestätigte, dass „AKK“ nicht teilnehmen wird, obwohl sie auf der Teilnehmerliste erst am Montag aufgeführt wurde. Wenn man jetzt nachschaut ist…

Continue reading

Islamisches Recht: «Es geht nicht um Religionsfreiheit»

Luzerner Zeitung Die Ungleichbehandlung von Mann und Frau im islamischen Recht betrifft auch Gemeinden in der Schweiz. Das sagt die Politikwissenschaftlerin Elham Manea und stellt deshalb klare Forderungen. Frauen haben im Islam nicht die gleichen Rechte wie die Männer. Wie äussert sich diese Rechtsungleichheit im Leben islamischer Frauen? Elham Manea:…

Continue reading

EU-Wahl: Islamistenpartei mit 35,71% in Duisburg

Unser Mitteleuropa Ein besonders brisantes Ergebnis brachte die EU-Wahl in der Stadt Duisburg. Denn in mehreren Stimmbezirken konnte mit dem „Bündnis für Innovation & Gerechtigkeit (BIG)“ erstmals eine islamische Partei die meisten Stimmen für sich verbuchen. Von den 777 Wahlberechtigten des Stimmbezirks 1001 Meiderich-Beeck gingen 185 zur EU-Wahl. 65 Personen wählten die Islam-Partei BIG, was ihr einen Stimmanteil…

Continue reading

Wien: 2400 Euro Strafe für Islamkritiker wegen Bezeichnung „Muslimbruder“

PI-NEWS: MOSLEM FARID HAFEZ REICHTE PRIVATKLAGE GEGEN BUCHAUTOR MICHAEL LEY EIN Michael Ley während der Podiumsdiskussion in Wien am 13. Februar zum Thema „Islamischer Antisemitismus“, bei der er Farid Hafez (Mitte oben) als Muslimbruder bezeichnete, der ihn daraufhin verklagte. Von MICHAEL STÜRZENBERGER | Zur Veröffentlichung des neuen Buches von Dr.…

Continue reading

Gewissensfrage Soll ich autoritäre Länder wie die Türkei oder Ägypten meiden?

Berliner Zeitung Die Türkei ist ein beliebtes Urlaubsland. Experten raten Touristen, die Reisehinweise des Auswärtigen Amtes genau zu lesen und sich vor Ort an sie zu halten. China, Ägypten, Türkei – nicht in jedem Land erfüllt sich unser westliches Demokratieverständnis. Doch sollten Touristen deshalb gleich auf das Reisen dorthin verzichten?  „Es spielt keine große…

Continue reading

Angela Merkel warnt vor «dunklen Kräften in Europa»

tachles.ch An einem Interview mit CNN diskutiert die Bundeskanzlerin den alltäglichen Judenhass auch in Deutschland. Dort fordert das AJC nun umfassende Massnahmen gegen Antisemitismus. In Europa sei viel Arbeit in der Bekämpfung des Antisemitismus zu leisten. Des gelte nicht zuletzt für Deutschland. Dort ist der Kampf gegen den Judenhass angesichts…

Continue reading

Hat die UNO die Flüchtlingsdebatte in Europa verloren?

Swiss Info Von Imogen Foulkes, Genf Mehr als drei Jahre nach dem offiziellen Höhepunkt der „Migrationskrise“ befinden sich weiterhin Asylsuchende auf der gefährlichen Reise über das Mittelmeer. Anfang Mai ertranken über 60 von ihnen vor der Küste Tunesiens. Während rechtspopulistische Regierungen in Europa ihrer Bevölkerung weismachen wollen, dank Härte die…

Continue reading

Deutsche Banken stecken Milliarden in Atomwaffenfirmen

Aktivist4you Deutsche Finanzfirmen haben laut einer Studie rund zehn Milliarden Dollar in Unternehmen investiert, die Atomwaffen bauen oder warten. Die Institute selbst bestreiten, unethische Geschäfte zu machen. Banken und Versicherer in Deutschland haben zwischen 2014 und 2017 rund zehn Milliarden Dollar in Unternehmen investiert, die Atomwaffen bauen oder instandhalten. Das…

Continue reading

Berlin: Geschwister treten auf Polizisten ein

Focus Ein Berliner Polizist und seine Kollegin sind bei einer Kontrolle von drei Geschwistern massiv angegriffen und verletzt worden. Nur durch das Ziehen der Dienstpistole konnte die Polizistin am Montagabend in Wedding die drei Gewalttäter in Schach halten und ihren Kollegen vor noch schlimmeren Verletzungen bewahren, wie die Polizei am…

Continue reading

Der Letzte Papst und das Ende des alten Europas

Veröffentlicht am 6. November 2018 von conservo Von STEPHER Was geschieht in meiner katholischen Kirche, seit Benedikt XIV. zurücktrat? Wohin führt der Weg? Pater Malachi Martin In den Skripten des Paters Malachi Martin wird etwas aufgedeckt, was viele für ungeheuerlich, ja fast für unmöglich erachten: Die Inthronisierung des Antichristen im…

Continue reading

Kurz und seine Regierung wurden abgewählt

In einer historischen Nationalratssitzung ist am Montag erstmals in der Zweiten Republik eine Regierung per Misstrauensantrag aus dem Amt gejagt worden. Die Freiheitlichen und die Liste JETZT unterstützten eine entsprechende Initiative der SPÖ. Ihre Geschäfte führen die vollzeitig anwesenden Minister weiter, bis der Bundespräsident einen neuen Regierungschef ernennt und der…

Continue reading

Ein überwältigender Sieg für Viktor Orban bei den Europawahlen

Die rechtsnationale Fidesz-Partei hat die Europawahl in Ungarn klar für sich entschieden. Die Partei von Ministerpräsident Viktor Orban erhielt 52 Prozent der Stimmen (2014: 51 Prozent), wie die staatliche Wahlkommission am späten Sonntagabend in Budapest mitteilte. Die Ergebnisse beruhen auf der Auszählung von 99,9 Prozent der Stimmen. Auf den zweiten…

Continue reading