65.000 Extremisten bei Operation syrischer und russischer Kräfte in Syrien getötet

Bei der Anti-Terror-Operation der syrischen Armee und der russischen Kräfte in Syrien sind rund 65.000 Extremisten getötet worden. Wie der Befehlshaber der Truppen des Zentralen Wehrbezirks Russlands, Alexander Lapin, am Donnerstag mitteilte, wurden dabei 819 Bandenanführer ausgeschaltet. Share this postGet Widget

Continue reading

Weltweite Empörung über Todesurteil für vergewaltigte Sudanesin

Mehr als eine halbe Millionen Menschen haben mit einer Online-Petition die Aufhebung des Todesurteils gegen eine 19-jährige Sudanesin gefordert. Noura Hussein wurde vergangene Woche im Sudan zum Tode verurteilt, weil sie ihren Ehemann getötet hatte, der sie mutmaßlich vergewaltigt hatte. Die Online-Petition einer 16-jährigen französischen Schülerin hatte bis Donnerstagvormittag mehr…

Continue reading

Rot-blauer Krach um Islam-Förderungen Wiens

„Die rot-grüne Integrationspolitik ist ganz offensichtlich gescheitert“, kritisierte FPÖ-Klubobmann Toni Mahdalik gestern. Parallelgesellschaften würden „sogar noch gefördert“. Der nicht amtsführende ÖVP-Stadtrat Markus Wölbitsch äußerte sich ähnlich. Michael Ludwig (SPÖ) hätte seine Chance gehabt. Er tritt sein Amt als Bürgermeister allerdings erst am 24. Mai an. Share this postGet Widget

Continue reading

Brisanter Inhalt der unveröffentlichten Clinton-E-Mails kommt ans Licht

Nur wenige Tage vor der Wahl des US-Präsidenten im November 2016 hatte Bill Clinton  eine Untersuchung der brisanten E-Mails seiner Frau Hillary gerade noch verhindern können. Doch jetzt scheint sich die Wahrheit den Weg ans Licht der Öffentlichkeit zu bahnen. Schon im Juli 2016 trat damalige FBI-Direktor James Comey mit…

Continue reading

Weltstadt Wien: Das Ende der Ära Häupl

Mit Michael Häupl verabschiedet sich der längstdienende Landeshauptmann von der Politbühne. Unter ihm mutierte Wien von der verschnarchten Schrumpfstadt zur pulsierenden Metropole – mit allen Problemen, die damit einhergehen. Eva Linsinger über die Ära Häupl, die mit derselben Gemengelage endet, mit der sie begann: Zuwanderung. Share this postGet Widget

Continue reading

Bürger forden Distanzierung der Islamverbände von Gewaltaufrufen im Koran

Auf der Internet-Plattform »Civil Petition« hat die Initiative »Bürgerrecht Direkte Demokratie« unter der Federführung von Beatrix von Storch eine neue Petitions-Kampagne mit dem Titel »Keine Gewaltaufrufe im Namen des Islam: Islamverbände sollen sich von gewalttätigen Koran-Versen distanzieren« gestartet. Share this postGet Widget

Continue reading

Europäische Migrationsagenda: Mehr Anstrengungen für mehr Migration

Die Kommission legt heute ihren Bericht über die Fortschritte bei der Umsetzung der Europäischen Migrationsagenda und des Fahrplans der Kommission vom Dezember 2017 vor und zeigt die wichtigsten Maßnahmen auf, die nun ergriffen werden müssen. Obwohl die gemeinsamen Anstrengungen der EU weiterhin Wirkung zeigen, ist die Lage nach wie vor…

Continue reading

Verfassungsschutz hatte einen V-Mann in Amris Moschee

Das Bundesamt für Verfassungsschutz führte eine Quelle im Umfeld des späteren Attentäters. Das wirft die Frage auf, ob die Behörden doch schon vor dem Anschlag in Berlin mehr über die Pläne des IS-Terroristen gewusst haben.  Das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) hat vor dem Anschlag auf dem Berliner Breitscheidplatz offenbar mindestens…

Continue reading

Alice Weidel: Dieses Land wird von Idioten regiert

Die Fraktionsvorsitzende der AfD, Alice Weidel, eröffnete die heutige Generalaussprache zur Regierungspolitik. Gnadenlos arbeitete sie das Versagen aller Altparteien über Jahrzehnte heraus, kritisierte scharf die Steuerausbeutung nach Gutsherrenart und andere himmelschreiende Ungerechtigkeiten, vor allem aber dass man sich sein Volk selbst aussuchen und zusammenbasteln wolle und dass die deutschen Bürger…

Continue reading