Gefährliche Solidarität mit Muslimbrüdern?

Nach dem Mursi-Tod solidarisieren sich deutsche Moscheeverbände laut Kontraste-Recherche mit den islamistischen Muslimbrüdern. Beobachter warnen vor einem „gefährlichen Schulterschluss“. Von Sascha Adamek, rbb Anlässlich des Todes des ehemaligen ägyptischen Präsidenten und Muslimbruders Mohammed Mursi bekunden große Moscheeverbände ihre Solidarität mit der islamistischen Muslimbruderschaft. Wie das ARD-Magazin Kontraste berichtet, sollen an…

Continue reading

Ausschreitungen äthiopischer Demonstranten in Israel

Erst gegen Mitternacht erhielten die Polizisten in Israel den Befehl, durchzugreifen und mit allen Mitteln die landesweiten Demonstrationen zu beenden. Heute Morgen gelang es dem Rundfunk, den Minister für innere Sicherheit, Gilad Erdan, zu erreichen und zu interviewen. Alle wichtigen Kreuzungen, Autobahnen und Durchgangsstrassen waren derweil blockiert. Erdan sagte, dass…

Continue reading

Salafismus ist nur die Spitze des Eisberges

In Nordrhein-Westfalen werden 109 Moscheen vom Verfassungsschutz beobachtet. In diesen soll die Gefahr einer extremistischen Indoktrination bestehen. Wir haben Ahmad Mansour gefragt, wie die Radikalisierung vonstattengeht, wer die Zielgruppe ist und wie dagegen vorgegangen werden sollte. Der deutsch-palästinensische Psychologe Ahmad Mansour, 43, ist ein begehrter Interviewpartner, wenn es um Themen…

Continue reading

Lagarde und von der Leyen: Die doppelte Fehlentscheidung für die EU

Nein, Ursula von der Leyen hatte niemand auf dem Zettel als Nachfolgerin für Jean-Claude Juncker. Eigentlich war über ihren Rücktritt, wenn nicht ihren Rauswurf aus dem Kabinett Merkel spekuliert worden. Schließlich hat sie als Ministerin versagt und muss sich derzeit vor einem Untersuchungsausschuss dafür rechtfertigen: Undurchsichtige Vergabe von hunderten von…

Continue reading

Deutsches Rettungsschiff mit Migranten nimmt Kurs auf Italien

Das deutsche Rettungsschiff «Alan Kurdi» mit 65 auf dem Mittelmeer geretteten Migranten hat trotz eines Verbots Kurs auf die italienische Insel Lampedusa genommen. Ein Angebot der libyschen Küstenwache für die Einfahrt im Hafen Sawija wurde abgelehnt. Erneut hat ein deutsches Schiff mit Migranten an Bord Kurs auf Italien genommen. Droht…

Continue reading

Florjana Ismaili: Keine Hinweise auf Thermo-Schock

Ein erster Obduktionsbericht der Leiche der ertrunkenen Fussballerin Florjana Ismaili zeigt: Sie ist höchstwahrscheinlich nicht an einem Thermo-Schock gestorben. Der Leichnam wurde nun der Familie übergeben. Die Vollständige Obduktion der Leiche von Florijana Ismaili (†24) wird noch 30 bis 40 Tage in Anspruch nehmen. Ein erster Bericht der Staatsanwaltschaft von Como zeigt nun…

Continue reading

Vater überfährt Tochter als er sie mit Freund sieht

Während die Mainstream Medien bis vor kurzem in ihrer Berichterstattung über Straftaten mit tatverdächtigen Migranten immer von „Männern“ oder „Jugendlichen“ sprachen, haben sie nun ihre Taktik geändert. Besitzt der Migrant die deutsche Staatsangehörigkeit, wird nun explizit berichtet, dass es sich bei dem Tatverdächtigen um einen „Deutschen“ handelt. So ist es…

Continue reading

Sie wollte sich als Selbstmord-Attentäterin in die Luft sprengen

Esther (Name geändert) war ausgezogen, um sich im Namen Allahs in die Luft zu sprengen. Dadurch, so wurde ihr gesagt, würde auch ihr Vater, der sie nicht akzeptierte, in den Himmel kommen. Sie wollte ihn glücklich machen. Doch dann hatte sie einen Traum. Geboren 1982 als Tochter streng muslimischer Eltern…

Continue reading

Papst verurteilt Ukraine-Krieg einen Tag nach Putin-Besuch

Vatikanstadt (kath.net/KAP) Einen Tag nach Wladimir Putins Besuch im Vatikan hat Papst Franziskus ukrainische Bischöfe empfangen und den Konflikt in ihrem Heimatland beklagt. Franziskus sprach von einer „hybriden“ Kriegsführung, deren Drahtzieher sich tarnten und die von „propagandistischen Fälschungen und Manipulationen“ geprägt sei, „auch von dem Versuch, den religiösen Aspekt hineinzuziehen“.…

Continue reading

Was die eigentlichen Probleme des Nahen Ostens sind

Laut der Politikwissenschaftlerin Michal Hoffman sind religiöse und ethnische Spannungen Auslöser vieler Konflikte innerhalb der islamischen Welt. Foto: pixabay.com Stuttgart (idea) – Das größte Hindernis für einen Frieden im Nahen Osten ist nicht der israelisch-palästinensische Konflikt. Entscheidender sind die religiösen und ethnischen Spannungen innerhalb der islamischen Welt. Davon ist die…

Continue reading

Die Philister kamen aus Europa

Die aus der Bibel bekannten Philister stammen nach neuen Forschungserkenntnissen ursprünglich aus Europa. Das fand ein Forscherteam heraus, das dafür Knochenproben mit moderner DNA-Technologie analysierte. Neue Beweise zeigen, dass die Philister, die für ihren biblischen Konflikt mit den Israeliten bekannt sind, im 12. Jahrhundert vor Christus als Einwanderer aus Europa…

Continue reading

Veruntreuung durch US-Bischof im Vatikan lange bekannt

Der emeritierte US-Bischof Michael Bransfield soll jahrelang Kirchengelder veruntreut und andere Kirchenmänner bestochen haben. Nun wurde bekannt, dass der Vatikan schon lange um die Machenschaften Bransfields wusste und nicht handelte. Wichtige Kirchenvertreter und der Vatikan haben laut einem Pressebericht schon vor Jahren Hinweise auf die Veruntreuung von Kirchengeldern im großen…

Continue reading

Der Islam im katholischen Religionsunterricht – geht das?

Auf dem Pult befinden sich ein muslimischer Gebetsteppich, eine Ausgabe des Korans und eine Gebetskette: Was hier gerade stattfindet? Katholischer Religionsunterricht. Lehrer Maximilian Golumbeck berichtet von seiner „Islam-Reihe“ – und deren Erfolgen. Es ist Montagmorgen in der Berufsfachschule. Auf dem Pult befinden sich ein muslimischer Gebetsteppich, eine Ausgabe des Korans…

Continue reading

Missbrauch: Neue Anschuldigen von Erzbischof Viganò

Der Vatikan hat Vorwürfe des sexuellen Missbrauchs an den Messdienern des Papstes vertuscht, soll der italienische Erzbischof Viganò in einem Interview mit der „Washington Post“ behauptet haben. Anfang Juni veröffentlichte die „Washington Post“ ein ausführliches, schriftlich geführtes Interview mit dem italienischen Erzbischof Carlo Viganò. Die Antworten des Erzbischofs umfassten der…

Continue reading