„Das Rechtssystem bricht in Schweden zusammen“

„Die Polizei ist nicht mehr fähig, die Einhaltung der Gesetze sicherzustellen“, erklärte der Polizeichef der Öffentlichkeit. Der Traum von Multikulti scheint sich im betont einwanderungsfreundlichen Schweden immer mehr in einen Albtraum zu verwandeln.

Polizeichef: „Das Rechtssystem bricht in Schweden zusammen“

„In Teilen von Stockholm herrscht Gesetzlosigkeit. (…) Das Rechtssystem, das eine Säule jeder demokratischen Gesellschaft ist, bricht in Schweden zusammen“, warnt Eliasson laut „Epoch Times“-Bericht weiter und ruft die schwedische Bevölkerung dazu auf, die Polizei bei ihrer Arbeit zu unterstützen.

Über 60 „No-Go-Areas“ in Schweden

Wie Info-DIREKT bereits berichtete, gibt es in Schweden mittlerweile über 60 sogenannte „No-Go-Areas“, in denen mehrheitlich Migranten leben und Kriminalität sowie islamischer Extremismus wuchern. Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr und Rettung können in diesen Gegenden ihren Dienst kaum noch ordnungsgemäß durchführen. Immer wieder werden Beamte attackiert und Streifenwagen angezündet.

(mehr … )

Über Wagih Felbermayer

Chefredakteur der Presseagentur Euro Arab Press Fotoreporter Webdesigner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.