Missbrauch: Neue Anschuldigen von Erzbischof Viganò

Der Vatikan hat Vorwürfe des sexuellen Missbrauchs an den Messdienern des Papstes vertuscht, soll der italienische Erzbischof Viganò in einem Interview mit der „Washington Post“ behauptet haben. Anfang Juni veröffentlichte die „Washington Post“ ein ausführliches, schriftlich geführtes Interview mit dem italienischen Erzbischof Carlo Viganò. Die Antworten des Erzbischofs umfassten der…

Continue reading

Der Letzte Papst und das Ende des alten Europas

Veröffentlicht am 6. November 2018 von conservo Von STEPHER Was geschieht in meiner katholischen Kirche, seit Benedikt XIV. zurücktrat? Wohin führt der Weg? Pater Malachi Martin In den Skripten des Paters Malachi Martin wird etwas aufgedeckt, was viele für ungeheuerlich, ja fast für unmöglich erachten: Die Inthronisierung des Antichristen im…

Continue reading

Saudi-Arabien: „Jahr der Schande“

Der 15. Mai markiert den Jahrestag der Verhaftung mehrerer bekannter saudischer Menschenrechtsverteidigerinnen. Im vergangenen Jahr wurden zahlreiche saudische Menschenrechtsverteidigerinnen, unter ihnen mehrere Vorkämpferinnen für die Frauenrechte, willkürlich verhaftet und Zielscheibe absurder Anschuldigungen. Sie waren über Monate ohne Zugang zu rechtlicher Vertretung oder Besuch durch ihre Angehörigen. Mehrere Frauenrechtsaktivistinnen berichteten über Folter…

Continue reading