Ausschreitungen äthiopischer Demonstranten in Israel

Erst gegen Mitternacht erhielten die Polizisten in Israel den Befehl, durchzugreifen und mit allen Mitteln die landesweiten Demonstrationen zu beenden. Heute Morgen gelang es dem Rundfunk, den Minister für innere Sicherheit, Gilad Erdan, zu erreichen und zu interviewen. Alle wichtigen Kreuzungen, Autobahnen und Durchgangsstrassen waren derweil blockiert. Erdan sagte, dass…

Continue reading

Was die eigentlichen Probleme des Nahen Ostens sind

Laut der Politikwissenschaftlerin Michal Hoffman sind religiöse und ethnische Spannungen Auslöser vieler Konflikte innerhalb der islamischen Welt. Foto: pixabay.com Stuttgart (idea) – Das größte Hindernis für einen Frieden im Nahen Osten ist nicht der israelisch-palästinensische Konflikt. Entscheidender sind die religiösen und ethnischen Spannungen innerhalb der islamischen Welt. Davon ist die…

Continue reading

Die Philister kamen aus Europa

Die aus der Bibel bekannten Philister stammen nach neuen Forschungserkenntnissen ursprünglich aus Europa. Das fand ein Forscherteam heraus, das dafür Knochenproben mit moderner DNA-Technologie analysierte. Neue Beweise zeigen, dass die Philister, die für ihren biblischen Konflikt mit den Israeliten bekannt sind, im 12. Jahrhundert vor Christus als Einwanderer aus Europa…

Continue reading

Saudische Doppelmoral

Basler Zeitung Saudiarabien setzt bevorzugt auf religiöse Kulissen, auf heilige Monate und Nächte, die Einheit und Zusammenhalt beschwören sollen, in einer Region, die längst in Interessen- und Einflusssphären zerfallen ist. Am Donnerstagabend lud der saudische König Salman nach Mekka ein, in die heiligste Stätte der Muslime: die Staaten des Golf-Kooperationsrats,…

Continue reading

IAEA-Bericht: Iran hält sich weiterhin an das Atomabkommen

Kleinezeitung Der Iran hat sich nach Angaben der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEA) auch nach seinem Teilausstieg aus dem Wiener Atomabkommen an die Vorgaben gehalten. Laut Bericht, der der Deutschen Presse-Agentur am Freitag vorlag, habe Teheran sowohl die Grenzwerte für die Anreicherung von Uran als auch jene für die gelagerten Mengen von…

Continue reading