Pakistanische Flüchtlinge veranstalten Blutbad in U-Bahn

Eine blutige Schlägerei in einer Metro in Barcelona endete mit einem Toten und mehreren Verletzten, nachdem sich gestern Abend 30 Schläger mit Macheten gegenseitig angegriffen hatten. Die blutüberdeckten Opfer wurden halb bewusstlos nach einem Blutbad an der U-Bahn-Station La Sagrera auf dem ganzen blutbedeckten  Bahnsteig gefilmt. Das Filmmaterial des Vorfalls…

Continue reading

Messer-Attacke: Junge Männer überfallen 51-Jährigen

Schleswig | Die Schleswiger Kriminalpolizei fahndet nach einer Gruppe von vier bis sechs jungen Männern, die am frühen Sonnabendmorgen einen 51-Jährigen angegriffen und schwer verletzt haben. Die Tat ereignete sich demnach zwischen 1 und 2 Uhr7 in der Straße Husumer Baum auf Höhe des Friedhofes. Wie die Polizei am Montag…

Continue reading

Bundeskriminalamt: Die meisten Gefährder sind islamistisch und männlich

Die vom Bundeskriminalamt (BKA) als Gefährder eingestuften Extremisten sind fast durchweg männlich. Das bestätigte das BKA dem „Redaktionsnetzwerk Deutschland“ (Dienstagausgaben). Dies gelte unabhängig davon, welchem politischen Spektrum die Gefährder jeweils zugerechnet werden. Laut BKA wurden mit Stichtag 15. Oktober 681 religiös – sprich islamistisch – motivierte Gefährder gezählt. Dabei liege…

Continue reading

The list of organizations and extremist groups in Austria

* Copyright to the European Center for the Study of Terrorism and Counter-Intelligence The Austrian government is seeking to address the phenomenon of extremism and the fight against extremist groups and isolate them and put them under the control Austrian government plans to establish a new center of mission control…

Continue reading

Islamistische Staatsfeinde außer Kontrolle

Politik und Behörden gelingt es nicht, im Kampf gegen die Feinde der Verfassung, ausreichend Boden gutzumachen. Vieles ist am Sicherheitsapparat verbessert worden, doch der Rechtsstaat tut sich weiter schwer, auf all die Herausforderungen adäquat zu reagieren. Vor allem bei der Extremismus-Prävention müssten die Anstrengungen deutlich verstärkt werden. Und auch Polizei…

Continue reading

Gefährliche Solidarität mit Muslimbrüdern?

Nach dem Mursi-Tod solidarisieren sich deutsche Moscheeverbände laut Kontraste-Recherche mit den islamistischen Muslimbrüdern. Beobachter warnen vor einem „gefährlichen Schulterschluss“. Von Sascha Adamek, rbb Anlässlich des Todes des ehemaligen ägyptischen Präsidenten und Muslimbruders Mohammed Mursi bekunden große Moscheeverbände ihre Solidarität mit der islamistischen Muslimbruderschaft. Wie das ARD-Magazin Kontraste berichtet, sollen an…

Continue reading

Salafismus ist nur die Spitze des Eisberges

In Nordrhein-Westfalen werden 109 Moscheen vom Verfassungsschutz beobachtet. In diesen soll die Gefahr einer extremistischen Indoktrination bestehen. Wir haben Ahmad Mansour gefragt, wie die Radikalisierung vonstattengeht, wer die Zielgruppe ist und wie dagegen vorgegangen werden sollte. Der deutsch-palästinensische Psychologe Ahmad Mansour, 43, ist ein begehrter Interviewpartner, wenn es um Themen…

Continue reading