Erdogan und die türkische Politik müssen neu bewertet werden

Vergangene Woche kamen Vorwürfe auf, die Türkei unterstütze radikale Islamisten in mehreren Staaten. Die Regierung in Berlin relativierte die Anschuldigungen mit dem Hinweis, dass das schon lange bekannt sei. Dieser Ablauf wirft viele Fragen auf. Warum geschieht es jetzt und wie kann Frau Merkel ihren Umgang mit Erdogan rechtfertigen, wenn…

Continue reading

Deutschland: Die (un-) heimliche Macht muslimischer Dolmetscher

von Stefan Frank „Alles, was ich Ihnen damals erzählt habe, ist wahr. .. Aber die Dolmetscherin sagte mir, dass Worte wie Sex und Vergewaltigung von einer gläubigen Frau nicht in den Mund genommen werden dürfen. Solche Worte würden auch meinen Mann und unsere Familie entehren. Sie sagte auch, dass ich…

Continue reading

Fatwa zu der Pflicht, die Länder der Ungläubigen zu erobern

Von dem Rechtsgutachter „Islamweb.net“, einer Organisation des katarischen Religionsministeriums, die sich vor allem auf Rechtsgutachten [arab. Fatawa] und die Verbreitung des Islam [arab. Da’wa] spezialisiert hat. Sie zählt zu den größten Online-Zentren dieser Art mit sehr großer Reichweite. Frage: „Wie ist der Koranvers 9, 123 zu verstehen?“

Continue reading

Muslimbruderschaft inklusive Hamas mit dem 9/11-Netzwerk verflochten

von Ryan Mauro Die Muslimbruderschaft – inklusive der Hamas – waren ein Teil des mit Saudi-Arabien verbundenen Islamistennetzwerks in den USA, welches die 9/11-Attentäter unterstützte. Die kürzlich freigegebenen 28 Seiten des offiziellen U.S.-Berichts zu den Anschlägen am 11. September 2001 belastet die Muslimbruderschaft – inklusive Hamas – und legt nahe,…

Continue reading

Ägyptischer Groß-Imam fordert Todesstrafe für Konvertiten

Im März hielt der Großimam der Kairoer Universität, Prof. Dr. Ahmad Mohammad al-Tayyeb eine Rede über das „Friedenspotential“ des Islams im Bundestag.Darin behauptete er unter anderem „Die Scharia gründe auf „Freiheit und Gleichheit“ (22:05). Die Gesetze im Westen stimmten mit dem Islam überein, der für „Menschenwürde, Freiheit, Gerechtigkeit und Gleichheit“…

Continue reading

Moslems brennen Häuser von Christen nieder, weil diese Kirche bauen wollten

Die christliche Gemeinde der Kopten ist in Ägypten immer wieder schutzlos brutalen Attacken durch Moslems ausgesetzt. Wie die Menschenrechtsorganisation „International Christian Concern (ICC)“ berichtet, ist in Ägypten die Minderheit der christlichen Kopten wieder einmal Zielscheibe radikaler Moslems geworden. Weil Gläubige in dem Dorf Al-Baeda ein Haus in eine christliche Kirche umwandeln…

Continue reading