Schon wieder wird ein Mann in Augsburg lebensgefährlich zusammengeschlagen

Am Nikolaustag war am Augsburger Königsplatz ein Mann durch einen Schlag getötet worden. Nur wenige Tage später kam es heute Nacht erneut zu einem Zwischenfall. Ein 50-Jähriger wurde vor einen Club in der Ulmer Straße zusammengeschlagen. Kurzfristig wurde gar mit dem Ableben des Opfers gerechnet, eine Not-OP konnte ihm das…

Continue reading

Blutiger Streit um eine Frau in Güstrow

Zwei Menschen sind am Samstagabend wegen einer Frau aneinandergeraten. Am Ende waren beide schwer verletzt. Laut Polizei stammen sie aus dem arabischen Raum. Güstrow. Im Streit um eine Frau ist es in Güstrow am späten Sonnabend zu einer Messerattacke gekommen. Zwei Personen erlitten dabei schwere Verletzungen. Laut Aussage von Harald…

Continue reading

Blutiger Streit um eine Frau in Güstrow

Güstrow. Im Streit um eine Frau ist es in Güstrow am späten Sonnabend zu einer Messerattacke gekommen. Zwei Personen erlitten dabei schwere Verletzungen. Laut Aussage von Harald Nowack, Sprecher der Staatsanwaltschaft Rostock, habe die Behörde nun Ermittlungen wegen des Verdachts des versuchten Totschlags aufgenommen. Der Vorfall hatte sich auf dem…

Continue reading

Imam: Weihnachten feiern ist schlimmer als einen Mord zu begehen

Was denken Muslime und ihre „Priester“ über Weihnachten? Scheich Younus Kathrada, ein Imam, der im Westen lebt, hat beispielsweise die islamischen Gläubigen gewarnt, dass es schlimmer ist, Nicht-Muslimen zu ihren „falschen Feiertagen“ zu gratulieren, als einen Mord zu begehen. Der Imam sagte, dass Muslime „beleidigt sein müssen“ durch den Glauben…

Continue reading

Bischof Kukah ruft die internationale Gemeinschaft auf, Druck auf Nigeria auszuüben

Der nigerianische Bischof Matthew Kukah aus Sokoto hat den ausbleibenden Aufschrei der internationalen Gemeinschaft nach dem Hinrichtungs-Video, das die Enthauptung von zehn Christen an Weihnachten zeigt, beklagt. „Wo bleibt die moralische Empörung über diese Tragödie?“, fragt der Bischof in einem Gespräch mit „Kirche in Not“, das von dem päpstlichen Hilfswerk…

Continue reading

Schweizer in syrischer Haft: „Nicht jeder hier ist ein Terrorist“

Dutzende Männer auf kleinstem Raum: Die Gefängnisse im Nordosten Syriens sind überfüllt, Tausende Mitglieder und Anhänger der Miliz Islamischer Staat sitzen in den von kurdischen Kräften bewachten Anstalten ein – Schätzungen zufolge auch 2500 Männer aus westlichen Ländern. Der 25 Jahre alte Schweizer Daniel D. arbeitete in seiner Heimat als…

Continue reading

Schwarzer Muslim mit antisemitischen Messerangriff auf Rabbiner und dessen Familie

Ein schwarzer Muslim, Grafton Thomas, ist in Monsey im US-Bundesstaat New York, in das Haus eines Rabbiner eingedrungen und wie wild auf die dort zum Hannuka-Fest versammelten Menschen mit einem Messer eingestochen. Zum Glück gab es nur Verletzte. Hanukkah ist das jüdische Fest des Lichts, welches zum Gedenken an die…

Continue reading