Papst propagiert Flüchtlingspolitik

Papst Franziskus (Bergoglio, Argentinien) hat seine Weihnachtsansprache nicht primär den gläubigen und oftmals verfolgten Christen in aller Welt gewidmet, sondern sein Hauptaugenmerk auf die »Flüchtlinge« und Migranten gelegt – die vor allem christen- und judenfeindliche Muslime sind. Die katholischen Christen weltweit haben mutmaßlich eine inhaltlich etwas andere Ansprache von ihrem…

Continue reading

150 Organisationen beteiligen sich an Migrantenschiff der Kriche

Das von der evangelischen Kirche initiierte Bündnis zur Aufnahme von Migranten, das ein eigenes Schiff ins Mittelmeer schicken will, findet große Unterstützung. Das von der evangelischen Kirche gegründete Aktionsbündnis United4Rescue, das ein eigenes Schiff für Flüchtlinge und Migranten ins Mittelmeer schicken will, wird inzwischen von mehr als 150 Organisationen unterstützt.…

Continue reading

Imam: Weihnachten feiern ist schlimmer als einen Mord zu begehen

Was denken Muslime und ihre „Priester“ über Weihnachten? Scheich Younus Kathrada, ein Imam, der im Westen lebt, hat beispielsweise die islamischen Gläubigen gewarnt, dass es schlimmer ist, Nicht-Muslimen zu ihren „falschen Feiertagen“ zu gratulieren, als einen Mord zu begehen. Der Imam sagte, dass Muslime „beleidigt sein müssen“ durch den Glauben…

Continue reading

‚Rollenspiel‘? Schwedische Schulkinder mussten zum Geschlechter getrennten MUSLIM-Gebet niederknien

Eine schwedische Schule beschloss, ihre Fünftklässler mit dem Islam vertraut zu machen, indem ein Lehrer ihnen Koranverse vorträgt und sie in einer bizarren Form, die die Pädagogen als „Rollenspiel“ bezeichneten, gen Mekka beten lässt. Eine unkonventionell „Religionsstunde“ wurde an der Bjurbäck Schule, die sich im Süden von Schweden befindet, gelehrt,…

Continue reading

Bischof Kukah ruft die internationale Gemeinschaft auf, Druck auf Nigeria auszuüben

Der nigerianische Bischof Matthew Kukah aus Sokoto hat den ausbleibenden Aufschrei der internationalen Gemeinschaft nach dem Hinrichtungs-Video, das die Enthauptung von zehn Christen an Weihnachten zeigt, beklagt. „Wo bleibt die moralische Empörung über diese Tragödie?“, fragt der Bischof in einem Gespräch mit „Kirche in Not“, das von dem päpstlichen Hilfswerk…

Continue reading