Bischof Kukah ruft die internationale Gemeinschaft auf, Druck auf Nigeria auszuüben

Der nigerianische Bischof Matthew Kukah aus Sokoto hat den ausbleibenden Aufschrei der internationalen Gemeinschaft nach dem Hinrichtungs-Video, das die Enthauptung von zehn Christen an Weihnachten zeigt, beklagt. „Wo bleibt die moralische Empörung über diese Tragödie?“, fragt der Bischof in einem Gespräch mit „Kirche in Not“, das von dem päpstlichen Hilfswerk…

Continue reading

Im Namen Allahs: Türkische Frauen hundertfach ermordet – Entwicklung erreicht auch Deutschland

Die Zahlen sind erschreckend: Allein zwischen August 2017 und November 2018 wurden 652 türkische Frauen teilweise äußerst brutal getötet. Im laufenden Jahr zählt die Statistik schon 430 Opfer. Zum Vergleich: In Deutschland mit etwa gleich großer Einwohnerzahl wurden 2018 »nur« 333 Frauen Opfer von Mord oder Totschlag. Doch durch die…

Continue reading

Schwarzer Muslim mit antisemitischen Messerangriff auf Rabbiner und dessen Familie

Ein schwarzer Muslim, Grafton Thomas, ist in Monsey im US-Bundesstaat New York, in das Haus eines Rabbiner eingedrungen und wie wild auf die dort zum Hannuka-Fest versammelten Menschen mit einem Messer eingestochen. Zum Glück gab es nur Verletzte. Hanukkah ist das jüdische Fest des Lichts, welches zum Gedenken an die…

Continue reading

„Der Islam ist eine Herrenmenschenideologie gegenüber den ‚Ungläubigen’“

Der Islam wird in der politisch-medialen Öffentlichkeit weiterhin faktenwidrig auf unhaltbare Weise verharmlost. Gleichzeitig wird Kritik an ihm als „rassistisch“, „fremdenfeindlich“, „islamophob“ etc. verleumdet und abgewehrt.  Von einem herrschaftsfreien und demokratischen Diskurs unter mündigen Zivilbürgerinnen und – bürgern, die ihrerseits die absolute Deutungs- und Normierungsmacht religiöser Weltanschauungen längst hinter sich gelassen und…

Continue reading

Kritik an „Kanzelrede“ einer Muslimin

Der frühere Beauftragte der Deutschen Evangelischen Allianz am Sitz des Bundestages und der Bundesregierung, Wolfgang Baake. Foto: Privat Schwerte/Wetzlar (idea) – Scharfe Kritik am Auftritt einer Muslimin am Reformationstag (31. Oktober) in einer Kirche hat der frühere Beauftragte der Deutschen Evangelischen Allianz am Sitz des Bundestages und der Bundesregierung, Wolfgang…

Continue reading

Indonesier (46) wegen Ehebruchs öffentlich ausgepeitscht

In Indonesien wurden ein Mann und eine verheiratete Frau öffentlich ausgepeitscht – weil sie eine Affäre hatten. Da der Mann zuvor bei der Ausarbeitung von strengeren Ehebruchsgesetzen mithalf, war ihm die drohende Strafe bestens bekannt. Der Indonesier Mukhlis bin Muhammad (46), ein islamistischer Religionsführer, wurde am Donnerstag öffentlich ausgepeitscht. Sein Vergehen:…

Continue reading

Heute vor 15 Jahren: Der Tag, an dem Theo van Gogh auf offener Straße hingerichtet wurde

Heute vor 15 Jahren, am 2. November 2004, geschah in den Niederlanden etwas, das das ganze Land in eine Schockstarre versetzen und nachhaltig verändern sollte. Denn jetzt wurde immer mehr Menschen klar: die Multi-Kulti-Gesellschaft, das Diversitätskonzept war gescheitert. Dieser Traum von Sozialromantikern war geplatzt. Doch was war passiert? Theo van…

Continue reading