Islamistische Staatsfeinde außer Kontrolle

Politik und Behörden gelingt es nicht, im Kampf gegen die Feinde der Verfassung, ausreichend Boden gutzumachen. Vieles ist am Sicherheitsapparat verbessert worden, doch der Rechtsstaat tut sich weiter schwer, auf all die Herausforderungen adäquat zu reagieren. Vor allem bei der Extremismus-Prävention müssten die Anstrengungen deutlich verstärkt werden. Und auch Polizei…

Continue reading

Gefährliche Solidarität mit Muslimbrüdern?

Nach dem Mursi-Tod solidarisieren sich deutsche Moscheeverbände laut Kontraste-Recherche mit den islamistischen Muslimbrüdern. Beobachter warnen vor einem „gefährlichen Schulterschluss“. Von Sascha Adamek, rbb Anlässlich des Todes des ehemaligen ägyptischen Präsidenten und Muslimbruders Mohammed Mursi bekunden große Moscheeverbände ihre Solidarität mit der islamistischen Muslimbruderschaft. Wie das ARD-Magazin Kontraste berichtet, sollen an…

Continue reading

Salafismus ist nur die Spitze des Eisberges

In Nordrhein-Westfalen werden 109 Moscheen vom Verfassungsschutz beobachtet. In diesen soll die Gefahr einer extremistischen Indoktrination bestehen. Wir haben Ahmad Mansour gefragt, wie die Radikalisierung vonstattengeht, wer die Zielgruppe ist und wie dagegen vorgegangen werden sollte. Der deutsch-palästinensische Psychologe Ahmad Mansour, 43, ist ein begehrter Interviewpartner, wenn es um Themen…

Continue reading

Al Quds 2019: Größte antisemitische Demonstration in Deutschland

Philosophia Perennis0 Patrizia von Berlin Wenn es gegen Israel geht, entstehen ganz eigene Allianzen zwischen rechtsextremen Ideologen und Muslimen (Patrizia von Berlin) Offener Israelhass ist zum widerwärtigen Ritual auf Deutschlands Straßen geworden. Ebenso zum Ritual erstarrt sind die spärlichen, von meist bigotter Parteipolitik überschatteten Gegenveranstaltungen. Eine Bestandsaufnahme. Wer in Deutschland,…

Continue reading

Saudische Doppelmoral

Basler Zeitung Saudiarabien setzt bevorzugt auf religiöse Kulissen, auf heilige Monate und Nächte, die Einheit und Zusammenhalt beschwören sollen, in einer Region, die längst in Interessen- und Einflusssphären zerfallen ist. Am Donnerstagabend lud der saudische König Salman nach Mekka ein, in die heiligste Stätte der Muslime: die Staaten des Golf-Kooperationsrats,…

Continue reading

Marokko: Mein Sohn ist niemals ein Terrorist

20min.ch Ein Schweizer ist im Mordfall an zwei Touristinnen in Marokko mitangeklagt. Seine Mutter beteuert jedoch seine Unschuld. Im Prozess um den vermutlich islamistisch motivierten Mord an zwei skandinavischen Studentinnen in Marokko ist auch ein spanisch-Schweizer Verdächtiger angeklagt. Der 25-Jährige soll Medien zufolge zum Islam konvertiert sein. Die Familie beteuert…

Continue reading

Marokko: IS-Schlächter gesteht Enthauptung von zwei Touristinnen

Unzensuriert Ein fanatischer IS-Schlächter gibt die Enthauptung von zwei skandinavischen Touristinnen vor Gericht zu. In der laufenden Strafgerichtsverhandlung bezüglich des grausamen Mordes an zwei Touristinnen in Marokko im Dezember 2018 kommt jetzt Licht ins Dunkel. Im Prozess gegen vier mutmaßliche Täter aus dem Terrornetzwerk Islamischer Staat (IS) gestand einer der…

Continue reading