Gericht untersagt Kritik am Islam – deutsche Lehrerin soll 5000 Euro Strafe zahlen

Weil sie den mutmaßlichen Suizid einer 17-Jährigen zum Anlass nahm, um Cybermobbing, Doppelmoral und den strengen Moralkodex von Muslimen zu thematisieren, soll eine deutsche Pädagogin 5.000 Euro Strafe wegen „übler Nachrede“ zahlen. Ein 17-jähriges Mädchen muslimischen Glaubens wird in Herford von einem Nahverkehrszug überrollt und getötet: Selbstmord. Im Ringen um…

Continue reading

Deutschland: An Schulen wird immer mehr Deutschfeindlichkeit registriert.

Verbale Attacken auf Schüler und Lehrer sind längst keine Ausnahmen mehr. Das ruft die Integrationsbeauftrage der Bundesregierung auf den Plan: Maria Böhmer will jetzt Schulen mit einem hohen Migrantenanteil unterstützen. Zudem soll die Sprachförderung von Kindern verbessert werden. Die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Maria Böhmer (CDU), hat Maßnahmen gegen Deutschenfeindlichkeit Schulen…

Continue reading

30-Jähriger vor U-Bahn geschubst worden und gestorben

In der Nacht zu Mittwoch ist ein Mann auf dem Bahnsteig der U8 im U-Bahnhof Kottbusser Tor getötet worden. Nach Informationen aus Ermittlerkreisen handelt es sich um einen 30-jährigen Iraner, der vor eine einfahrende U-Bahn gestoßen wurde. Zeugen zufolge wollten kurz vor Mitternacht zwei Männer „südländischen Phänotyps“ einen Rollstuhlfahrer berauben.…

Continue reading

Rücksicht auf Moslems: Kaum noch Schweinefleisch in Düsseldorfs Kitas

In Düsseldorfer Kitas kommt aus Rücksicht auf moslemische Kinder immer weniger Schweinefleisch auf den Teller. Die 24 von der Arbeiterwohlfahrt (AWO) betriebenen Kitas in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt verzichten laut einem Bericht der Rheinischen Post bereits komplett auf Schweinefleisch. Der Speiseplan in den Kitas orientiere sich an dem Bedarf der Kinder,…

Continue reading

Pakistanische Flüchtlinge veranstalten Blutbad in U-Bahn

Eine blutige Schlägerei in einer Metro in Barcelona endete mit einem Toten und mehreren Verletzten, nachdem sich gestern Abend 30 Schläger mit Macheten gegenseitig angegriffen hatten. Die blutüberdeckten Opfer wurden halb bewusstlos nach einem Blutbad an der U-Bahn-Station La Sagrera auf dem ganzen blutbedeckten  Bahnsteig gefilmt. Das Filmmaterial des Vorfalls…

Continue reading

Bei Ehrenmorden ducken sich viele weg

Nachdem in #Limburg vor ein paar Tagen ein Mann mit tunesischen Wurzeln seine Ex-Frau überfahren und sie danach öffentlich enthauptet hatte, herrschte in den Medien betretenes Schweigen. Im Gegensatz zu Medien aus dem Orient wurde der Hintergrund des Täters in Deutschland vielfach verschwiegen. Auch von vielen Feministinnen, die sich wochenlang…

Continue reading

Die Doppelmoral der SPÖ-Granden am Beispiel von Heinz Fischer

Menschenrechte predigen, aber bei zweifelhaften Regimes abkassieren – das könnte das Motto gefallener SPÖ-Bonzen sein. Das trifft etwa auf den roten Ex-Bundeskanzler Alfred Gusenbauer zu, der in Kasachstan um ein fürstliches Honorar einen Diktator berät. Durch einen Bericht in der Kronen Zeitung wurde nun auch bekannt, dass der frühere Bundespräsident…

Continue reading

Bei Ehrenmorden ducken sich viele weg

Nachdem in #Limburg vor ein paar Tagen ein Mann mit tunesischen Wurzeln seine Ex-Frau überfahren und sie danach öffentlich enthauptet hatte, herrschte in den Medien betretenes Schweigen. Im Gegensatz zu Medien aus dem Orient wurde der Hintergrund des Täters in Deutschland vielfach verschwiegen. Auch von vielen Feministinnen, die sich wochenlang…

Continue reading