Chefredakteur der Presseagentur Euro Arab Press Fotoreporter Webdesigner

Milliarden für Indien: Merkel verschenkt deutsches Volksvermögen im Ausland

630 Millionen Euro Entwicklungshilfe für die Weltmacht China, 55 Milliarden für die Alimentierung von fachkräftigen Bevölkerungsaustauschern pro Jahr, 10,2 Milliarden Euro aus dem Bundeshaushalt für Entwicklungshilfe in Afrika und Südostasien, 600 Millionen Euro im Jahr für im Ausland lebende Kinder hiesiger Immigranten, jährlich mehr als 100 Millionen Euro Kindergeld für…

Continue reading

Gericht spricht Männer frei – weil Mädchen (14) bewusstlos war

Der Urteilsspruch im Fall der Gruppenvergewaltigung eines bewusstlosen, 14-jährigen Mädchens hat in Spanien für Empörung gesorgt. Frauenrechtlerinnen und Juristen forderten am Freitag eine Reform des Strafrechts, das nach Einschätzung von Experten härtere Strafen gegen die Angeklagten verhinderte. In dem Prozess war das Urteil am Donnerstag wegen des Straftatbestandes des sexuellen…

Continue reading

Kritik an „Kanzelrede“ einer Muslimin

Der frühere Beauftragte der Deutschen Evangelischen Allianz am Sitz des Bundestages und der Bundesregierung, Wolfgang Baake. Foto: Privat Schwerte/Wetzlar (idea) – Scharfe Kritik am Auftritt einer Muslimin am Reformationstag (31. Oktober) in einer Kirche hat der frühere Beauftragte der Deutschen Evangelischen Allianz am Sitz des Bundestages und der Bundesregierung, Wolfgang…

Continue reading

Überfälle durch Migrantengangs

Aus Dänemark kommt ein Begriff, der eine spezielle Gewalt von Migrantengangs gegenüber Einheimischen der Gastländer beschreibt – „Dominanzkriminalität“. Es handelt sich um muslimische Jugendbanden, die einzelne oder zahlenmäßig unterlegene einheimische Jugendliche überfallen und berauben, um sie zu demütigen. Dabei bedienen sie sich unglaublicher, für uns aufgeklärte, zivilisierte Europäer überhaupt nicht…

Continue reading

Indonesier (46) wegen Ehebruchs öffentlich ausgepeitscht

In Indonesien wurden ein Mann und eine verheiratete Frau öffentlich ausgepeitscht – weil sie eine Affäre hatten. Da der Mann zuvor bei der Ausarbeitung von strengeren Ehebruchsgesetzen mithalf, war ihm die drohende Strafe bestens bekannt. Der Indonesier Mukhlis bin Muhammad (46), ein islamistischer Religionsführer, wurde am Donnerstag öffentlich ausgepeitscht. Sein Vergehen:…

Continue reading