Der Konfliktdetektor

Bei den Unruhen am Tempelberg in Jerusalem geht es um mehr als nur um die Aufstellung von Metalldetektoren. Israel kam dadurch unter anderem in Konflikt mit Jordanien und Saudi-Arabien. »Schön, Sie zu sehen!« Mit diesen Worten begrüßte Israels Ministerpräsident Benjamin Netanyahu in Jerusalem die am 25. Juli zurückgekehrte israelische Botschafterin…

Continue reading

Katar und Saudi-Arabien wollen eine der größten Kathedralen Europas islamisieren

Muslimische Hegemonisten scheinen Phantasien zu haben – als auch eine lange Geschichte – christliche Stätten in islamische zu verwandeln. Nehmen wir zum Beispiel Saint-Denis, die gotische Kathedrale, die nach dem ersten christlichen Bischof von Paris benannt wurde, der dort im Jahre 250 begraben wurde, und die Grabstätte von Karl Martell,…

Continue reading

Merkel und der „Doppelstaat“

Manchmal ist es interessant, Meinungsbeiträge zu Politik und Zeitgeschehen in einem zeitlichen Abstand erneut zu lesen. Dabei eröffnen sich ganz neue Sichtweisen für die Beurteilung der aktuellen Zeitläufte. So erging es dem Verfasser mit einem Artikel im Online-Portal der ZEIT vom 25.6.2009 „Diktatur: In der Falle des Totalitarismus“ in dem…

Continue reading

Die Konservativen und der Islam

Der Übergang der Moderne zur Postmoderne hat vieles in Europa in Frage gestellt, dessen Gültigkeit noch bis zur Mitte des vergangenen Jahrhunderts als unbezweifelbar galt. Der amerikanische Politiker und Autor Patrick Buchanan spricht sogar vom „Tod des Westens“  dessen wirtschaftliche und militärische Macht derzeit noch seine innere Schwäche überspielt. Konservative…

Continue reading

Dawkins, die Linke und die Islamkritik

Weil der Evolutionsbiologe und Religionskritiker Richard Dawkins den Islam mit deutlichen Worten kritisierte, sagte ein Radiosender in Kalifornien eine Veranstaltung mit ihm ab. Eine falsche Entscheidung, die eine problematische Entwicklung innerhalb der Linken aufzeigt, findet hpd-Redakteurin Daniela Wakonigg. Amerikas Konservative lachen sich ins Fäustchen. Kurz nach der Ausladung von Dawkins…

Continue reading

Inschallah: Was uns bald ganz konkret bevorsteht

Alle sprechen von Islamisierung. Keine täglichen Nachrichten, bei denen nicht spätestens an zweiter Stelle der Islam auftaucht. Sie denken, das wäre der Höhepunkt? Weit gefehlt. Hier lesen Sie, was alles noch ganz konkret ansteht: Von Ihrem Hund über Ihre Weinvorräte bis zu Ihrem schwulen Nachbarn! Ein Gastbeitrag von Barbara Köster

Continue reading

Boko Haram erschließt im Tschadsee neues Operationsgebiet

Der Tschadsee ist ein neues Operationsgebiet der muslimischen Terrororganisation Boko Haram. In den letzten Wochen haben sich Milizionäre auf fünf Inseln im Tschadsee festgesetzt und dort ihre Einsatzbasen errichtet. Dies sind Rückzugsstützpunkte, nachdem die radikalen Muslime im Nordosten Nigerias zuletzt große Teile ihres Territoriums räumen mussten.

Continue reading

UNO kritisiert Saudi-Arabiens Ultimatum an Katar

Saudi-Arabien, die Vereinigten Arabischen Emirate und Ägypten wollen, dass Katar den internationalen Nachrichtensender Al-Jazeera schließt. Das ist eine der zentralen Forderungen, die mit dem Ultimatum verbunden sind. Al-Jazeera wird vorgeworfen, die Muslimbrüder in Ägypten unterstützt zu haben. Al-Jazeera ist der meistgesehene Nachrichten-Sender der arabischen Welt.

Continue reading

Organisierte Pädophilenringe prostituierten mitten in Wien Kinder jünger als 12

Laut einem neuen Bericht agieren kranke Pädophilenringe mitten in Wien und prostituieren Kinder, die jünger als 12 Jahre sind. Von Agnes Kegl für www.Express.co.uk, 30. Juni 2017. Bei den Opfern handelt es sich in der Regel um Waisen aus Ungarn, die in die österreichische Hauptstadt geschleust werden.

Continue reading

Terrorismus-Experte Ul-Haq erklärt die neue Strategie des IS

Ob in Nizza, Paris, Berlin oder London: immer mehr Anschläge des sogenannten Islamischen Staates erschüttern Europa. Weil der IS in Syrien und im Irak seit Monaten an Boden verliert, scheint die Terrororganisation nun ihre Strategie zu ändern. Ein Interview mit Journalist und Terrorismus-Experte Shams Ul-Haq über die neuen Methoden des IS…

Continue reading

Vom Katar-Terror zu Donald Trump

Der Terror zerstört Länder von innen. Wir werden Zeuge, wie Frankreich und Großbritannien zu Regionalmächten schrumpfen und die USA eine arabische NATO planen. In Britannien wütet der Terror. Glaubt man diversen Medien-Spekulationen, geht es den Terroristen und deren Hintermännern um die Beeinflussung der kommenden Wahlen. Zur gleichen Zeit platzt am…

Continue reading

Deutschland: Polizei machtlos gegen Verbrecherbanden aus dem Nahen Osten

Ein Gericht in Hannover hat Bewährungsstrafen gegen sechs Mitglieder eines kurdischen Clans verhängt, die bei gewaltsamen Ausschreitungen in Hameln zwei Dutzend Polizisten ernsthaft verletzt hatten. Von der Polizei wurde das Urteil mit Wut und Spott aufgenommen, als ein weiterer Beleg für die Laxheit des politisch korrekten Justizsystems.

Continue reading

Ibn Warraq: Wieviel Islam ist im islamischen Terrorismus ?

Europa und der Westen sind in steigendem Maße Zielscheibe des tödlichen Terrors. Westliche Politiker und Medien sind rasch dabei mit der Behauptung, dass die mörderischen Attentate, die von militanten Muslimen ausgeführt werden, nichts mit dem Islam zu tun haben. Der geschätzte Autor Ibn Warraq widerlegt diese falsche Behauptung in seinem…

Continue reading

88 % für Verbot von Islam-Kindergärten

Die Forderung von Integrationsminister Sebastian Kurz (VP) nach Schließung der Islam-Kindergärten in Wien stößt in der Bevölkerung auf große Unterstützung. „Es soll keine islamischen Kindergärten geben. Es braucht sie nicht. “ Mit dieser Aussage hatte Integrationsminister Sebastian Kurz (VP) wieder einmal eine heftige Polit-Debatte losgetreten. Während quer durch die Parteien…

Continue reading

Die Terroristenliste von Bahrein, Ägypten, den Emiraten und von Saudi-Arabien

Das Königreich von Saudi Arabien, die Arabische Republik Ägypten, die Vereinigten Arabischen Emirate und das Königreich Bahrain sind vereint in ihrem Engagement für die Bekämpfung des Terrorismus, indem sie die Finanzierungsquellen sanieren, gegen die extremistische Ideologie, gegen ihre Verbreitung und Förderungs-Werkzeuge kämpfen und zusammen arbeiten, um den Terrorismus zu besiegen…

Continue reading

Der Koran aus mathematischer Sicht

Ein Gastbeitrag von Barbara Köster Seit Anfang dieses Jahrtausends ist bei den Islamwissenschaftlern die Welt nicht mehr in Ordnung. Ein dahergelaufener Quereinsteiger, der sich Christoph Luxenberg nennt – eine kühne Reminiszenz an Georg Christoph Lichtenberg und den aufrührerischen Geist der Aufklärung – legte ein grundstürzendes Buch vor, das den Koran…

Continue reading

Polen beugt sich dem EU-Diktat aus Brüssel nicht

Kürzlich machte die Meldung die Runde, dass Polen lieber Sanktionen aus Brüssel in Kaufen nehmen will, als Flüchtlinge aufzunehmen. Allein das Wort „Flüchtling“ hat dort schon durch Empirie den faden Beigeschmack erhalten, den es hier langsam erst bekommen hat. Deutschland hat sich selbst bereichert, mit wie das BKA nun bestätigt,…

Continue reading

Geert Wilders: „Wir sollten begreifen, dass der Islam uns den Krieg erklärt hat!“

Ich schreibe diesen Artikel heute, nachdem wir als Mitglieder des Niederländischen Parlaments in Anwesenheit des britischen Botschafters mit einer kurzen Rede unseres Premierministers und mit einer Schweigeminute der Opfer von Manchester gedacht haben. Vor zwei Monaten haben wir dasselbe für die Opfer in Stockholm getan.

Continue reading