Ein Lebensmittel sorgt für 500.000 Tote pro Jahr

Sie galt als gesunde Alternative zu Butter. Wie die Weltgesundheitsorganisation WHO bekannt gibt, ist das aber nicht wirklich korrekt. Margarine enthält Transfette, und die sollen laut WHO sogar für 500.000 Tote jährlich verantwortlich sein. Transfette, oder wie sie richtig heißen, Transfettsäuren sind ein typisches Nebenprodukt der (teilweisen) Fetthärtung. Sie sind hauptsächlich in Margarine, Backfetten und mit diesen Fetten hergestellten Produkten, wie Kartoffelchips, Blätterteig, Keksen und Fertigmenüs enthalten.

(… mehr)

 

 

 

Über Wagih Felbermayer

Chefredakteur der Presseagentur Euro Arab Press Fotoreporter Webdesigner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.