90-Meter-Tsunami – Russland baut vernichtenden Atomtorpedo

Russland arbeitet derzeit an einer nuklear betriebenen Unterwasser-Drohne, deren Sprengkraft ausreicht, um einen bis zu 90 Meter hohen Tsunami auszulösen. Das würde jeden feindlichen Seehafen und weite Küstengebiete vernichten. Eine atomgetriebene Unterwasserdrohne, die in der Lage ist, zwei Megatonnen der Hölle zu entfesseln, um feindliche Marinestützpunkte mit massiven Tsunamis zu zerstören, wird in Russland entwickelt, so die staatliche Nachrichtenagentur TASS.

„Es wird möglich sein, verschiedene Kernladungen auf dem ‚Torpedo‘ des Poseidon-Mehrzweck-Seaborne-Systems zu montieren, wobei der thermonukleare einzelne Gefechtskopf der Avangard-Ladung ähnlich ist, um die maximale Kapazität von bis zu 2 Megatonnen in TNT-Äquivalent zu haben“, so russische Militärentwickler.

 

(… mehr)

 

Über Wagih Felbermayer

Chefredakteur der Presseagentur Euro Arab Press Fotoreporter Webdesigner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.