65.000 Extremisten bei Operation syrischer und russischer Kräfte in Syrien getötet

Bei der Anti-Terror-Operation der syrischen Armee und der russischen Kräfte in Syrien sind rund 65.000 Extremisten getötet worden. Wie der Befehlshaber der Truppen des Zentralen Wehrbezirks Russlands, Alexander Lapin, am Donnerstag mitteilte, wurden dabei 819 Bandenanführer ausgeschaltet.

(… mehr)

 

 

Über Wagih Felbermayer

Chefredakteur der Presseagentur Euro Arab Press Fotoreporter Webdesigner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.