Innenverwaltung veröffentlicht Zahl der Straftaten an Schulen

Ein hochbrisantes Papier macht derzeit die Runde in Berlin. Auf eine parlamentarische Anfrage des FDP-Innenpolitikers Marcel Luthe musste die Innenverwaltung erstmals offenbaren, wie viele Gewaltvorfälle und Straftaten es an jeder einzelnen Berliner Schule gab.

Die Ergebnisse, die der Berliner Zeitung vorliegen, zeigen, dass es an zahlreichen öffentlichen Berliner Schulen viele Fälle von Körperverletzung, Nötigung, Raub , Taschendiebstahl oder Sachbeschädigung gab. Im Gegensatz dazu wurden am Bach-Musikgymnasium in Mitte kaum Straftaten registriert, an der Grundschule im Hasengrund in Pankow und der Bouché-Grundschule in Treptow gar keine.

(… mehr)

 

 

Über Wagih Felbermayer

Chefredakteur der Presseagentur Euro Arab Press Fotoreporter Webdesigner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.