Jesus-Bilder in Flüchtlingsunterkunft übermalt

Aufregung in der Schweiz: In einer Spital-Kapelle wurden Jesus-Bilder überstrichen.  Die Regierung im Schweizer Kanton Zug hat mit einer einfachen Maßnahme für einen Riesen-Wirbel gesorgt.  In einer alten Spital-Kapelle werden seit Kurzem Asylwerber untergebracht. Weil der Raum zu dunkel und düster wirkte, wurden nun die Jeus-Bilder kurzerhand mit weißer Farbe…

Continue reading

Journalisten-Handbuch zum Thema Islam

Damit jeder deutsche Journalist künftig genau weiß, wie und was er über den Islam und die Muslime berichten darf und soll, gibt es jetzt das praktische „Journalisten-Handbuch zum Thema Islam“. Staatsministerin Aydan Özoğuz, Beauftragte für Migration, Flüchtlinge und Integration, hat es vor wenigen Tagen vorgestellt. Dass die deutsche Regierung Journalisten…

Continue reading

Legalisierung grenzt Muslime aus

Nachdem der Versuch von Justizminister Heiko Maas, Kinderehen durch die Hintertür zu legalisieren, gescheitert ist, gab es eine Art konzertierter Aktion von Politik und Medien, den Deutschen mit der Moralkeule einzubleuen, dass Kinderehen bei uns nicht verboten werden dürften. Landauf, landab wurde in Zeitungen, Rundfunk und Fernsehen verbreitet, was die…

Continue reading

114 Terrorkrieger kamen als „Flüchtlinge“ zu uns

Noch vor einem Jahr wurde uns allen erklärt, dass genau dies „sehr unwahrscheinlich“ sei – jetzt hat die „Krone“ die Bestätigung: In der Beantwortung einer parlamentarischen Anfrage der FPÖ schreibt der Innenminister, dass fast jeder zweite muslimische Terrorkrieger, der bei uns lebt, als „Flüchtling“ eingereist ist. „Sofortige Abschiebung!“, fordert nun…

Continue reading

Kosten der Flüchtlingskrise – Eine Hochrechnung kommt auf 43,1 Mrd. Euro für 2017

Es gibt kaum konkrete Zahlen über die Kosten der Flüchtlingskrise. Eine Hochrechnung kommt für 2017 auf 43,1 Mrd. Euro (14,4 % der Staatsausgaben). Das ist etwa so viel wie der Gesundheitsetat und die Ausgaben des Familien- und des Verkehrsministeriums zusammen. Prof. Raffelhüschen rechnet sogar mit 75 Mrd Euro pro Jahr…

Continue reading

Niederlage für Clinton – und für die Meinungsforscher: Die größten Umfrageinstitute sagten Clintons Sieg voraus

Nahezu alle 20 größten Umfrageinstitute, darunter die zuständigen Abteilungen von Fernsehsendern und renommierten Zeitungen, sagten einen Sieg der demokratischen Kandidatin voraus – und lagen falsch. Der Sieg Donald Trumps bei der US-Präsidentschaftswahl war nicht nur eine Niederlage für Hillary Clinton – sondern auch für die Meinungsforscher in den USA.

Continue reading

Srebrenica – Dhjihad der bosnischen Muslime tötet 3.500 Christen

Der Ruf von Srebrenica sagt uns eine Menge aus über die Realität der Mehrheit der Massenmedien und natürlich wird immer weiter die „muslimische Opferkarte“ gespielt, um die bosnischen Muslime reinzuwaschen. Letztlich benötigt man diese „Opferrolle“ um die eigene Geschichte und Kultur zu rechtfertigen, insbesondere auf dem Hintergrund der Versklavung der…

Continue reading

Frankreich: Die tickende Zeitbombe der Islamisierung

Die letzte Gruppe, definiert als die „Ultras“, repräsentieren 28% der befragten Muslime mit dem autoritärsten Profil. Sie sagen, dass sie es vorziehen, ohne republikanische Werte zu leben. Für sie kommen islamische Werte und das islamische Recht, oder Scharia, zuerst, vor dem allgemeinen Recht der Republik. Sie billigen Polygamie und das…

Continue reading

Streit um Islamisierung Europas: „Wir verlieren unsere Identität“

Eine belgische Umfrage schürt eine Diskussion darüber, ob Europa wirklich mit einer zunehmenden Islamisierung zu tun hat. Die russische Onlinezeitung lenta.ru beschäftigt sich mit dem Thema. Lenta.ru nimmt die Ergebnisse einer iVOX-Umfrage ins Visier, wonach 20 Prozent der befragten belgischen Muslime die Methoden der Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS, auch Daesh)…

Continue reading

Linke Unterwerfung: Islam schützen, Christentum verleumden

Wenn ein Imam heftig genug protestiert, unterstützt die linke Elite immer die falsche Anklage der „Islamophobie“. Wenn ein friedlicher Protest von einem katholischen Bischof geleitet wird, lehnt dieselbe Elite es immer unter dem Namen der „Meinungsfreiheit“ ab. Der von Charlie Hebdo verspottete „Kalif“ des islamischen Staates Abu Bakr al-Baghdadi löste…

Continue reading

Schweden verbietet die weihnachtliche Strassenbeleuchtung

In Städten überall in Schweden wurde im Namen der „Sicherheit“ die Weihnachtsbeleuchtung verboten, allerdings dürfte der wahre Grund mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlicher der sein, dass das Land nun vollständig vor dem Islam kapituliert hat, nachdem es in den letzten beiden Jahren zahllose Moslems importiert hat.

Continue reading

Die Kirchen unterstützen offiziell den deutschen Islam!

Daß weite Teile des deutschen Klerus – evangelisch wie katholisch – längst den Eindruck vermitteln, sie könnten mit dem Wort Gottes nicht mehr viel anfangen, wurde hier schon oftmals beklagt. Einer der „Höhepunkte“ des Verrats am Christentum war sicher der Auftritt des muslimischen „Oberhirten“ in Altdorf bei Nürnberg, Aiman Mazyek,…

Continue reading

Brisante Neuigkeiten zu Hillarys Emailaffäre – Geldwäsche, sexueller Missbrauch von Kindern, Meineid

Anonyme Quellen innerhalb der New Yorker Polizei (NYPD) erklärten gegenüber dem Internetblog True Pundit, dass Ermittler und Staatsanwälte der Polizei von New York, die den Fall des ehemaligen Kongressabgeordneten Anthony Weiner bearbeiten, der mit Minderjährigen sexuelle Postings ausgetauscht hatte, einen weiteren Laptop gefundenen haben, den er mit seiner Frau Huma…

Continue reading