Die schleichende ISLAMISIERUNG: Die „verschwundenen Frauen“

Die Einwanderungs- und Migrationspolitik der letzten Jahre hat zu drastischen kulturellen Veränderungen geführt. Immer wieder habe ich in meinem Blog darauf hingewiesen. Vor allem was das „freie“ Leben der Frauen anbelangt. Beispielsweise hier: In bestimmten, vorwiegend muslimischen Vororten in Frankreich sind Frauen buchstäblich aus Cafés und Bars verschwunden! Das ist…

Continue reading

Schweiz: Sozialdemokraten für Anerkennung des Islam

Der Präsident der Schweizer Sozialdemokraten (SP), Christian Levrat, schlägt vor, den Islam wie die christlichen Landeskirchen anzuerkennen. Auch sollen die Kantone ein Burkaverbot aufstellen können, sagte Levrat im Interview mit der Schweizer „Sonntags-Zeitung“. Mit Anerkennung des Islam in der Schweiz meint der SP-Präsident auch dessen Kontrolle. „Wir sollten überlegen, ob…

Continue reading

Deutschlands Migranten-Vergewaltigungskrise außer Kontrolle

Deutschlands Migranten-Vergewaltigungskrise hat sich auf Städte und Dörfer in allen 16 deutschen Bundesländern ausgeweitet. Deutschland steckt nun in einem Teufelskreis: Die meisten Täter werden nie gefasst, und die wenigen, derer die Polizei habhaft wird, erhalten milde Strafen. Laut Bundesjustizminister Heiko Maas wird nur eine von zehn Vergewaltigungen in Deutschland überhaupt…

Continue reading

Ägyptischer Abgeordneter rechtfertigt Genitalverstümmelung

Der Kampf zur Überwindung der in Ägypten weit verbreiteten weiblichen Genitalverstümmelung trifft nun auch bei Abgeordneten des ägyptischen Parlaments auf offenen Widerstand. Ahmed el-Tahawy, Mitglied des parlamentarischen Gesundheitsausschusses und selbst Arzt, erklärte am Montag in einer Rede vor dem ägyptischen Parlament, dass weibliche Genitalverstümmelung von einem religiösen und gesundheitlichen Standpunkt…

Continue reading

Genitalverstümmelung in Ägypten: Tod einer 17-Jährigen

Beschneidungen sind in Ägypten seit 2008 verboten, finden aber weiter statt. Eine so tief verwurzelte Tradition lässt sich nur schwer verändern.  Unscheinbar sieht es aus, das Kanal-Krankenhaus in der ägyptischen Stadt Suez. Die Pforten zu dem Krankenhaus sind versiegelt. Ein weißes Band der Polizei hängt davor. Hier starb vor wenigen…

Continue reading