Dawa: Die Samen des Hasses säen

„In westlichen Ländern zielt Dawa darauf ab, Nicht-Muslime zum politischen Islam zu konvertieren und unter den bestehenden Muslimen extremere Ansichten zu erreichen. Das Endziel von Dawa ist es, die politischen Institutionen einer freien Gesellschaft zu zerstören und sie durch strenge Scharia zu ersetzen.“ Ayaan Hirsi Ali in ihrem Buch Die…

Continue reading

Inschallah: Was uns bald ganz konkret bevorsteht

Alle sprechen von Islamisierung. Keine täglichen Nachrichten, bei denen nicht spätestens an zweiter Stelle der Islam auftaucht. Sie denken, das wäre der Höhepunkt? Weit gefehlt. Hier lesen Sie, was alles noch ganz konkret ansteht: Von Ihrem Hund über Ihre Weinvorräte bis zu Ihrem schwulen Nachbarn! Ein Gastbeitrag von Barbara Köster

Continue reading

UNO kritisiert Saudi-Arabiens Ultimatum an Katar

Saudi-Arabien, die Vereinigten Arabischen Emirate und Ägypten wollen, dass Katar den internationalen Nachrichtensender Al-Jazeera schließt. Das ist eine der zentralen Forderungen, die mit dem Ultimatum verbunden sind. Al-Jazeera wird vorgeworfen, die Muslimbrüder in Ägypten unterstützt zu haben. Al-Jazeera ist der meistgesehene Nachrichten-Sender der arabischen Welt.

Continue reading

Legalisierung grenzt Muslime aus

Nachdem der Versuch von Justizminister Heiko Maas, Kinderehen durch die Hintertür zu legalisieren, gescheitert ist, gab es eine Art konzertierter Aktion von Politik und Medien, den Deutschen mit der Moralkeule einzubleuen, dass Kinderehen bei uns nicht verboten werden dürften. Landauf, landab wurde in Zeitungen, Rundfunk und Fernsehen verbreitet, was die…

Continue reading

Muslimische Journalistin verweigert Unionspolitiker den Handschlag

In letzter Zeit hört man immer wieder davon, dass ein Muslim einer Frau den Handschlag verweigert. Nach Angaben der „FAZ“ wollte ein Vater aus Berlin der Lehrerin seiner Kinder nicht die Hand schütteln. Als sie ihm Frauenfeindlichkeit vorwarf, drohte er, sie wegen Beleidigung zu verklagen. Auch in der Schweiz verweigerten muslimische…

Continue reading

Frankreich: Mehrere Bürgermeister halten an Burkini-Verbot fest

Frankreichs Regierungschef Manuel Valls hat sich indes hinter die lokalen Verbote gestellt und die Burkinis als „Unterdrückung der Frau“ bezeichnet. Die Verunsicherung nach den Terroranschlägen im Land reiche nicht aus, um die Verordnung zu begründen, teilte der Staatsrat mit. Mit dem Grundsatzurteil des Staatsrats ist aber noch kein Ende des…

Continue reading

Schweiz: Sozialdemokraten für Anerkennung des Islam

Der Präsident der Schweizer Sozialdemokraten (SP), Christian Levrat, schlägt vor, den Islam wie die christlichen Landeskirchen anzuerkennen. Auch sollen die Kantone ein Burkaverbot aufstellen können, sagte Levrat im Interview mit der Schweizer „Sonntags-Zeitung“. Mit Anerkennung des Islam in der Schweiz meint der SP-Präsident auch dessen Kontrolle. „Wir sollten überlegen, ob…

Continue reading