Srebrenica – Dhjihad der bosnischen Muslime tötet 3.500 Christen

Der Ruf von Srebrenica sagt uns eine Menge aus über die Realität der Mehrheit der Massenmedien und natürlich wird immer weiter die „muslimische Opferkarte“ gespielt, um die bosnischen Muslime reinzuwaschen. Letztlich benötigt man diese „Opferrolle“ um die eigene Geschichte und Kultur zu rechtfertigen, insbesondere auf dem Hintergrund der Versklavung der…

Continue reading

Frankreich: Die tickende Zeitbombe der Islamisierung

Die letzte Gruppe, definiert als die „Ultras“, repräsentieren 28% der befragten Muslime mit dem autoritärsten Profil. Sie sagen, dass sie es vorziehen, ohne republikanische Werte zu leben. Für sie kommen islamische Werte und das islamische Recht, oder Scharia, zuerst, vor dem allgemeinen Recht der Republik. Sie billigen Polygamie und das…

Continue reading

Linke Unterwerfung: Islam schützen, Christentum verleumden

Wenn ein Imam heftig genug protestiert, unterstützt die linke Elite immer die falsche Anklage der „Islamophobie“. Wenn ein friedlicher Protest von einem katholischen Bischof geleitet wird, lehnt dieselbe Elite es immer unter dem Namen der „Meinungsfreiheit“ ab. Der von Charlie Hebdo verspottete „Kalif“ des islamischen Staates Abu Bakr al-Baghdadi löste…

Continue reading

Die Kirchen unterstützen offiziell den deutschen Islam!

Daß weite Teile des deutschen Klerus – evangelisch wie katholisch – längst den Eindruck vermitteln, sie könnten mit dem Wort Gottes nicht mehr viel anfangen, wurde hier schon oftmals beklagt. Einer der „Höhepunkte“ des Verrats am Christentum war sicher der Auftritt des muslimischen „Oberhirten“ in Altdorf bei Nürnberg, Aiman Mazyek,…

Continue reading

Egyptian youths face trial for ‚insulting Islam‘ by making fun of ISIS

Four Egyptian kids who dared make fun of ISIS in a harmless video are headed for trial along with their teacher on charges of „insulting Islam,“ after their Muslim neighbors got hold of the footage and went to police. Aged between 15 and 16, the youths could face up to…

Continue reading

Schweiz gewährt vier ägyptischen Christen Zuflucht

Die Geschichte ging um die Welt: Vier ägyptische Teenager der christlichen Minderheit mussten sich wegen eines Handyvideos vor Gericht verantworten. Die Anklage: Beleidigung des Islams. Seit letzter Woche befinden sich Albir Shehata (17), Klenton Fargalla (18), Moller Yasa (17) und Bassem Younan (17) in Sicherheit. In Thun im Berner Oberland.…

Continue reading

Egyptian Christian teens sentenced for “defaming Islam” flee to Switzerland

What will they do when Switzerland becomes another Egypt? Where will they flee then? As the free world commits suicide, where will free people go? “Coptic Teenagers Sentenced in Egypt for ‘Defaming Islam’ in Video Flee to Switzerland,” Morning Star News, September 3, 2016:

Continue reading

Al-Azhar wirbt für Gewalt „gegen Christen“ und „gegen Ungläubige“

Während diskutiert wird, dass der Islamische Staat einige seiner Opfer bei lebendigem Leibe verbrennt – allbekannt ist die Verbrennung eines jordanischen Piloten – äußerte sich der ägyptische Journalist Yusuf al-Husayni in seiner Sendung: „Der Islamische Staat tut lediglich, was die Al-Azhar lehrt… und das einfachste Beispiel ist Ibn Kathirs Anfang…

Continue reading

Die raffinierte Strategie des Islam: systematische Islamisierung in Europa

Von Mahin Mousapour *) Menschen in Europa sollten informiert sein, dass sehr wohl an der Ausbreitung des Islam gearbeitet wird. Politischer Islam hat eine sehr raffinierte Strategie, wie folgt: Verbreitung durch islamische Organisationen, führende Personen islamischer Verbände, Prediger in Moscheen und gebildete, studierten Personen, die in den Medien, in Behörden,…

Continue reading