Das Appeasement der christlichen Kirchen gegenüber dem politischen Islam

Von Margot Käßmann, Heinrich Bedford-Strohm, Bischof Marx und anderen Würdenträgern der evangelischen und katholischen Amtskirchen hört man häufig Forderungen nach einem Appeasement des politischen Islams und eine Verteidigung offener Grenzen. Käßmann ging sogar soweit, Verhandlungen mit den Taliban zu fordern, wobei sie ausblendete, dass islamische Terroristen jeglichen Verhandlungen und Argumenten…

Continue reading

Tariq Ramadan: der Sturz eines „neuen Propheten“

Er ist eine der zentralen Figuren des frankophonen Islams seit zwanzig Jahren. In Frankreich sieht er sich mit zwei Klagen wegen Vergewaltigung, Gewalttätigkeit und Belästigung konfrontiert. In der Schweiz wird er beschuldigt, als Lehrer mit drei minderjährigen Schülern sexuelle Beziehungen gehabt zu haben. Der Prediger weist die Vorwürfe zurück.

Continue reading

Dawa: Die Samen des Hasses säen

„In westlichen Ländern zielt Dawa darauf ab, Nicht-Muslime zum politischen Islam zu konvertieren und unter den bestehenden Muslimen extremere Ansichten zu erreichen. Das Endziel von Dawa ist es, die politischen Institutionen einer freien Gesellschaft zu zerstören und sie durch strenge Scharia zu ersetzen.“ Ayaan Hirsi Ali in ihrem Buch Die…

Continue reading

Massengrab von Hindus aus Rohingya entdeckt

Während die internationale Gemeinschaft weiterhin das „Lehrbuchbeispiel für eine ethnische Säuberung“ verurteilt, das angeblich von der Armee in Myanmar durchgeführt wird, als Vergeltungsmaßnahme gegen die Rohingya Rebellen, legt sie aber eher weniger Aufmerksamkeit auf die Grausamkeiten der Rohingya Rebellen und deren Verbindungen zu radikalen islamistischen Gruppen die den Weltfrieden und…

Continue reading

Der Papst des Islams

Als wenn Papst Franziskus nicht schon genug Unsinn machen würde, indem er falsche Wohltätigkeit predigt und eine willfährige Ignoranz gegenüber der jihadistischen Bedrohung an den Tag legt. Jetzt traf er sich im Vatikan mit Dr Muhammad bin Abdul Karim Al-Issa, dem Generalsekretär der Muslimischen Weltliga, einer Gruppe, mit finanziellen Verbindungen…

Continue reading

Schönborn: Islam in interner Krise und großem Umbruchprozess

„Der Islam ist einem großen Umbruchprozess, in einer großen internen Krise“: Diese Einschätzung äußerte der Wiener Erzbischof, Kardinal Christoph Schönborn, am Montag bei einem in „Radio klassik Stephansdom“ ausgestrahlten Sommergespräch. Konkret handle es sich um einen tiefgreifenden Konflikt zwischen Sunniten und Schiiten, der bisher mehr muslimische Opfer gefordert habe, als…

Continue reading