Erdogans Syrien-Offensive: Was aus den Menschen in Afrin geworden ist

Laut Angaben der Vereinten Nationen (UN) flüchteten rund 140.000 Menschen vor den wochenlangen Kämpfen zwischen einer Koalition aus syrischen Rebellen und der türkischen Armee auf der einen Seite und den kurdischen Volksverteidigungseinheiten (YPG) auf der anderen. Zehntausende harren nun in Zeltlagern und zerstörten Dörfern der sogenannten Sheba-Region aus. Hilfe erreicht…

Continue reading

Russland wird Syrien nicht die S-300 liefern

Der für Auslandshilfe zuständige Kremlberater, Vladimir Kozhin, hat erklärt, dass Russland nicht die S-300 Flugabwehrraketen an Syrien liefern wird. Nach der Reise des israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanyahu nach Moskau (9. Mai) und dem gegenseitigen Feueraustausch an der syrisch-israelischen Demarkationslinie (10. Mai), wurde diese Lieferung, die nach dem dreiseitigen Angriff auf…

Continue reading

„Die mediale Berichterstattung über Syrien ist die größte Lüge unserer Zeit“

Der flämische Pater Daniël Maes (78) lebt in Syrien in dem aus dem sechsten Jahrhundert stammenden Kloster Mar Yakub in der Stadt Qara 90 km nördlich der Hauptstadt Damaskus. Pater Daniel war ein Zeuge des „Bürgerkriegs,“ und laut ihm sind die westlichen Berichte über den Konflikt in Syrien sehr irreführend.…

Continue reading

Deutschland: Die (un-) heimliche Macht muslimischer Dolmetscher

von Stefan Frank „Alles, was ich Ihnen damals erzählt habe, ist wahr. .. Aber die Dolmetscherin sagte mir, dass Worte wie Sex und Vergewaltigung von einer gläubigen Frau nicht in den Mund genommen werden dürfen. Solche Worte würden auch meinen Mann und unsere Familie entehren. Sie sagte auch, dass ich…

Continue reading