Hunderttausende falsche Asylbescheide!?

Herr Weise  bot der Kollegin Josefa  Schmid Hilfe an, erklärte aber: „Ich  möchte nicht, dass Frau  Cordt beschädigt wird“  („spiegel online“ vom 22.05.2018).  Weiteren Pressemitteilungen waren die bekannten Schuldzuweisungen und unwahren Tatsachenbehauptungen – kein Qualitätsmanagement, kein Vieraugenprinzip, keine Führung etc. –  zu entnehmen. Wir  fordern Sie auf, zu diesen einseitigen Schuldzuweisungen und wahrheitswidrigen Tatsachenbehauptungen von …

Continue reading

Bauchstich wegen 375 Euro: Neuer Verdächtiger

Nach der Messerattacke vergangene Woche in Salzburg-Schallmoos gibt es jetzt einen neuen Hauptverdächtigen. Ein 19-jähriger Syrer, der zunächst als Zeuge auftrat, wurde jetzt verhaftet. Er soll den Bauchstich wegen 375 Euro Schulden ausgeführt haben. Der Streit um die ausstehenden Geldschulden war am vergangenen Dienstagvormittag auf der Bayerhamerstraße eskaliert: Zwei Syrer…

Continue reading

Möglicher Asylbetrug in Berlin Behördenleitung soll jahrelang Hinweise ignoriert haben

Berlins Ausländerbehörde soll jahrelang Hinweise ignoriert haben, wonach Nigerianer illegal nach Berlin geschleust worden sein sollen. Das behauptete nun ein Kenner der Ausländerbehörde im RBB. Die Senatsinnenverwaltung wies den Bericht zurück. „Der Vorwurf, die Ausländerbehörde habe nicht auf Hinweise von Mitarbeitern reagiert, ist falsch“, sagte Sprecher Martin Pallgen. Nach seinen…

Continue reading

Im Gleichschritt mit Allah: Bundeswehr betreibt aktive Islamisierung

Laut aktuellen Zahlen der Statista GmbH gab es zu Beginn des Schuljahres 2016/2017 in Deutschland rund 720.000 SchülerInnen. Rund 700.000 muslimische Kinder besuchen in Deutschland die Schule, teilt das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge mit. Moslems in der Bundeswehr werden ihre Gewehre gegen ungläubige biodeutsche Bundeswehrsoldaten richten.

Continue reading

Schweigemärsche gegen Christenverfolgung: Verfolger bleiben ungenannt

Die „Christian Solidarity International“ (C.S.I.) veranstaltete am 25. Mai in Wien einen Schweigemarsch, um auf das Problem der Christenverfolgung aufmerksam zu machen. Laut der Organisation sind weltweit bis zu 100 Millionen Christen religiösen Repressalien ausgesetzt. 100 Millionen Menschen, das sind in etwa die Bevölkerungen der Bundesrepublik Deutschlands, Österreichs und der…

Continue reading

Israel greift Hamas-Stellungen an

Die Lage im Gazastreifen ist angespannt: Auf einen Mörserbeschuss reagierte Israel mit einem Gegenangriff. Palästinenser wollen nun die Seeblockade Israels durchbrechen. Gazastreifen – Israel fängt Granaten ab Eine Salve aus Granaten ist nach Angaben des israelischen Militärs vom Gazastreifen aus auf Israel abgefeuert worden. Die Palästinenser wollen zudem die Seeblockade…

Continue reading

Brutaler Islamische Angriff in Belgien: Terrorist tötet Polizisten mit deren Dienstwaffe

Bei den tödlichen Schüssen in der belgischen Stadt Lüttich gehen die Ermittlungsbehörden von einem terroristischen Hintergrund aus. Die Staatsanwaltschaft informierte am Dienstag die Medien über Einzelheiten des Dreifachmordes. Der Täter habe zunächst zwei Polizistinnen von hinten mit einem Messer angriffen, diesen eine Schusswaffe entrissen und sie dann beide erschossen, teilte…

Continue reading

Libysche Menschenhändler erschiessen angeblich 15 Migranten

Libysche Menschenhändler haben nach Angaben der Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen mindestens 15 aus Gefangenschaft fliehende Migranten erschossen. Dutzende weitere seien nahe der Stadt Bani Walid im Norden des Landes verletzt worden, teilte die Organisation am Freitagabend mit. Sie seien von den Geiselnehmern angeschossen worden, als diese sie wieder einfangen wollten.…

Continue reading

Geldwäscherei zwischen der Schweiz und Dubai aufgedeckt

Die Justizbehörden von Padua in Italien haben einen internationalen Geldwäschering auffliegen lassen. Bei den Transaktionen wurden 46 Millionen Euro zwischen der Schweiz und Dubai über Tschechien und die Slowakei transferiert. Unter den fünf verhafteten Personen befindet sich ein Schweizer, wie die Nachrichtenagentur Ansa mit Bezug auf die Finanzwächter Paduas berichtet.…

Continue reading

Facebook will vorsichtige Nutzer austricksen

Facebook fordert Nutzer derzeit auf, ihre Dateneinstellungen zu überprüfen. Wie dieses Formular aussieht, sehen Sie im Video. Dabei geht es etwa darum, neue Nutzungsbedingungen zu akzeptieren. Tut man das nicht, muss man Facebook verlassen. «Viele Nutzer wollen heute gar nicht mehr auf Facebook verzichten», sagt Aldo Gnocchi, Unternehmensberater und Digital-Experte,…

Continue reading

Computer machen Kleinkinder hyperaktiv

Der Konsum elektronischer Medien kann bei Vorschulkindern zu emotionalen und psychischen Verhaltensauffälligkeiten führen. Das ist ein Ergebnis der LIFE Child-Studie der Universität Leipzig. Vorschulkinder, die täglich Smartphone oder Computer nutzen, leiden ein Jahr später häufiger unter Hyperaktivität und Unaufmerksamkeit als Kinder, die diese Medien nicht verwenden.

Continue reading

Weg mit der Watte

Willkürurteile, wie die zehn Jahre Haft gegen Ismail Alexandrani, gehören in Ägypten längst zum Alltag. Niemand, der die leiseste Kritik an Abdel Fattah al-Sisi übt, ist seiner Freiheit und seiner Gesundheit noch sicher in dessen Diktatorenreich. Kaum ein Tag vergeht, an dem nicht der nächste Aktivist spurlos verschwindet, nachts abgeholt…

Continue reading

Schweizer hortete 248 Ordner mit Kinderpornos

In der thailändischen Provinz Pathum Thani wurde ein 64-jähriger Schweizer verhaftet. Er soll Pornografie mit Kindern im Internet verbreitet haben, wie die thailändische Zeitung «Chiang Rai Times» berichtet. Am Mittwoch verschafften sich bewaffnete Polizisten Zutritt zum Haus des 64-Jährigen. Auf seinen Computern fanden die Beamten 248 Ordner mit pornografischem Material.…

Continue reading

Warum fördern die Medien weiterhin die Gewalt der Hamas?

Wäre es das erste Mal, dass die Hamas Israel absichtlich zu Selbstverteidigungsaktionen provozierte, die zum unbeabsichtigten Tod von Zivilisten in Gaza führten, könnte man die Medien dafür entschuldigen, der Hamas in die Hände zu spielen. Die jüngsten Provokationen der Hamas – 40.000 Gazaner versuchen, den Grenzzaun niederzureißen und mit Molotow-Cocktails…

Continue reading

Immer mehr Gewalt an den Schulen

Was viele Österreicher schon länger wahrnehmen, hat Innenminister Herbert Kickl (FPÖ) nun mit Zahlen bestätigt: Die Gewalt an Schulen nimmt zu. Am schlimmsten ist die Situation in Wien: Im vergangenen Jahr wurden allein in der Hauptstadt 312 Anzeigen wegen Körperverletzungen, neun davon wegen schwerer Körperverletzung, erstattet. 2014 waren es lediglich 24…

Continue reading

Ehemaliger Verfassungsrichter: „Das Kreuz ist nun einmal Glaubenssymbol“

Wenn die bayerische Regierung Kreuze in den Amtsräumen anordnen will, verstößt sie damit gegen das Grundgesetz. Das sagte der ehemalige Verfassungsrichter Dieter Grimm in einem Interview der Süddeutschen Zeitung. Grimm, der von 1987 bis 1999 als Verfassungsrichter tätig war, war am Karlsruher Kruzifix-Beschluss von 1995 beteiligt. Der 81-Jährige ist überzeugt:…

Continue reading

Das Bitcoin-System verbraucht mehr Strom als die Schweizer Volkswirtschaft

Bei der Produktion eines Bitcoins geht so viel Strom drauf, wie eine Familie in zwölf Jahren verbraucht – Tendenz steigend. Ökonom Alex de Vries über die verheerenden Folgen der Kryptowährung für das Klima. Der niederländische Ökonom und Blockchain-Experte Alex de Vries sorgt für Furore in der Energie- und Umweltszene. Seine…

Continue reading

Wenn der Krieg kommt – Schweden bereitet seine Bevölkerung auf den Ernstfall vor

Die Geschichte wiederholt sich nicht – aber gelegentlich sind Parallelen zwischen der jetzigen Ost-West-Konfrontation und dem Kalten Krieg des vergangenen Jahrhunderts unübersehbar. Jedenfalls wenn man die neue Informationsbroschüre der schwedischen Regierung für den Krisen- und Kriegsfall betrachtet, die dieser Tage an alle Haushalte verteilt wird. «Wenn die Krise oder der…

Continue reading

Missbrauch: Ackermann bedauert Fehler seiner Diözese

Der Trierer Bischof Stephan Ackermann hat Fehler im Umgang mit Hinweisen zu einem unter Missbrauchsverdacht stehenden Geistlichen eingestanden. „Ich bedaure, dass wir nicht schneller und klarer genug agiert haben“, sagte Ackermann nach Mitteilung der Bischöflichen Pressestelle vom Dienstag. Bei den 2006 aufgekommenen ersten Hinweisen in Zusammenhang mit dem ehemaligen Pfarrer…

Continue reading

90-Meter-Tsunami – Russland baut vernichtenden Atomtorpedo

Russland arbeitet derzeit an einer nuklear betriebenen Unterwasser-Drohne, deren Sprengkraft ausreicht, um einen bis zu 90 Meter hohen Tsunami auszulösen. Das würde jeden feindlichen Seehafen und weite Küstengebiete vernichten. Eine atomgetriebene Unterwasserdrohne, die in der Lage ist, zwei Megatonnen der Hölle zu entfesseln, um feindliche Marinestützpunkte mit massiven Tsunamis zu…

Continue reading

Tötungen von Hunden für die Fußball-WM 2018 in Russland sofort stoppen

Auf Russlands Straßen leben zirka 2 Millionen heimatlose Hunde. Anlässlich der bevorstehenden Fußball-Weltmeisterschaft schaut die ganze Welt nun auf Russland und seine Austragungsorte. Für das Sportevent möchte Russland die Straßen frei von den streunenden Hunden bekommen. Aus diesem Grund finden laut Augenzeugenberichten zurzeit grausame Tötungsaktionen in russischen Straßen statt. Hierbei…

Continue reading

Schweden im freien Fall

Ein schwedischer Polizeibericht „Utsatta områden 2017“ („Verletzliche Zonen 2017“, allgemein bekannt als „No-Go-Zonen“ oder gesetzlose Gebiete) zeigte, dass es in Schweden 61 solcher Gebiete gibt. Sie umfassen 200 kriminelle Netzwerke, bestehend aus schätzungsweise 5.000 Kriminellen. Dreiundzwanzig dieser Gebiete waren besonders kritisch: Kinder im Alter von 10 Jahren waren dort in…

Continue reading

Jeder zweite ausgereiste Islamist ist Deutscher

Der Bundesregierung liegen neue Erkenntnisse über ausgereiste Islamisten vor. Von den „mehr als 1000 Islamisten aus Deutschland“, die in Richtung Syrien und Irak ausgereist sind, hat Sicherheitsbehörden zufolge mehr als die Hälfte die deutsche Staatsangehörigkeit! Das berichtet Zeitungen der Funke Mediengruppe unter Berufung auf eine Antwort der Bundesregierung auf eine…

Continue reading

Ebola-Virus breitet sich weiter aus

Der Kongo hat elf weitere bestätigte Ebola-Fälle gemeldet. Es gebe zudem zwei neue Todesfälle, die mit einem Ausbruch der Krankheit im Nordwesten des Landes in Verbindung stehen könnten, teilte das Gesundheitsministerium mit. Die Zahl der Verdachts-, wahrscheinlichen und bestätigten Fälle liegt damit bei nun insgesamt 45. Darunter seien inzwischen 25…

Continue reading

Missbrauchsskandal: Alle chilenischen Bischöfe bieten ihren Rücktritt an

Weil sexueller Missbrauch in der katholischen Kirche in Chile jahrelang vertuscht wurde, haben alle Bischöfe des südamerikanischen Landes ihren Rückzug angeboten. Der Papst muss nun über die Rücktritte entscheiden. Nach dem Missbrauchsskandal in Chile haben alle Bischöfe des südamerikanischen Landes ihren Rücktritt angeboten. Einen vergleichbaren Schritt einer Bischofskonferenz hat es…

Continue reading

Letzte katholische Tageszeitung der Schweiz schließt

Die letzte verbliebene katholische Tageszeitung der Schweiz macht aufgrund von finanziellen Schwierigkeiten dicht. Das italienischsprachige „Giornale del Popolo“ werde am Freitag zum letzten Mal erscheinen, teilte der Diözesanbischof von Lugano, Valerio Lazzeri, am Donnerstag mit. Lazzeri ist als Bischof Herausgeber der vor 92 Jahren gegründeten Tessiner Tageszeitung, die im Mehrheitsbesitz…

Continue reading

Burka-Frau leistet Widerstand und beschimpft Beamte – drei Monate Haft

In Frankreich ist eine Frau zu drei Monaten Gefängnis verurteilt worden, weil sie ihren Gesichtsschleier bei einer Polizeikontrolle nicht ablegen wollte. Zudem beschimpfte sie offenbar die Beamten. Drei weitere Monate setzte das Strafgericht in Toulouse am Donnerstag zur Bewährung aus, wie ihr Anwalt der Nachrichtenagentur AFP sagte.

Continue reading

Repressive Zensur: siebte Facebooksperre

Eine Kommunikationsplattform, auf der man in keiner Weise mehr kommunizieren darf. Eine Verfassung, Recht und Gesetz, an das sich einfach nicht mehr gehalten wird. Absolute Willkür statt Rechtssicherheit. Wer stört, wird einfach entfernt. Wir befinden uns in einem Krieg, dessen Hauptschlachtfelder vor Gericht und auf den großen elektronischen Kommunikationsplattformen, vor…

Continue reading

Zwei Ägypter planten offenbar einen Terroranschlag in Frankreich

Wieder einmal konnte rechtzeitig ein Anschlag verhindert werden. Der französische Innenminister Gérard Collomb sagte im französischen Fernsehen, dass zwei Männer festgenommen wurden, die Anschlagspläne vorbereitet haben. Zu den Plänen gehörte auch eine Attacke mit Gift auf der Basis von Rizin. Dafür hatten die Verdächtigen bereits Anleitungen gesammelt.

Continue reading

Zwei Frauen nach Attentat in Paris festgenommen

Fünf  Tage nach dem mutmaßlichen islamistischen Terroranschlag in Paris hat die Polizei zwei verdächtige Frauen in der Hauptstadtregion festgenommen. Sie stünden dem Tatverdächtigen und einem – bereits festgenommenen – Freund des Angreifers nahe. Das sagte Chefermittler François Molins am Donnerstagabend in Paris. Details nannte er nicht. Der 20 Jahre alte,…

Continue reading

Vatikan: Abkommen mit Saudi Arabien ermöglicht Errichtung von Kirchen

Saudi Arabien und der Vatikan haben ein Abkommen unterzeichnet, das erstmals in der Geschichte die Errichtung von Kirchen in dem muslimischen Königreich erlaubt. Dies berichtet die Nachrichtenseite Breitbart unter Berufung auf die ägyptische Zeitung Egypt Independent. Das Abkommen wurde von Mohammed Bin Abdul Karim Al-Issa, dem Generalsekretär der Islamischen Weltliga,…

Continue reading